Film

Scharfgestellt – Die Farbfilmblog-Kolumne (1)

Sternlos glücklich? – über den Sinn und Unsinn von Punktesystemen zur Bewertung von Filmen

Die deutsche Rezensionsseite film.de verteilt nur fünf, die OpenCritics-Gemeinde immerhin sechs und die weltbekannte IMDB (International Movie DataBase) sogar zehn – die Rede ist von Sternen, die als Bewertungssystem für Filme im Internet schon seit längerem Hochkonjunktur feiern. Kaum eine filmkritische Webseite kommt noch ohne die funkelnden Gütesiegel aus. Dabei ist ihre Aussagekraft begrenzt, kann verwirren und – bei niedriger Bewertung – sogar von dem Genuss eines Films abhalten.

Die Vergabe von Sternen (oder Punkten) macht nur aus Sicht der Extrempositionen Sinn: Ein unumstößliches Meisterwerk hat selbstverständlich zehn Sterne verdient. Schwierig dagegen die Vergabe von null Sternen. Handelt es sich nur um einen extrem schlechten Film, der mit einem schlecht erzählten Plot, miesen Darstellern und einer unzusammenhängenden Kameraführung alle Zuschauer vergrault? Oder ist diese Bewertung eigentlich nur für die Machwerke zulässig, die so stark gegen die gängigen Konventionen des Mediums „Film“ verstoßen, dass man ihnen die Zugehörigkeit hierzu glatt absprechen würde? Ein Nicht-Film sozusagen?

Auch die Abstufungen dazwischen sind keineswegs klarer definiert: Ist ein Film mit fünf von zehn Sternen noch sehenswert oder schon an der Grenze zum Schund? Was trennt einen Film mit sieben Sternen von einem Fast-Meisterwerk mit acht Sternen? Und kann es eigentlich jemals einen Zehn-Sterne-Film geben? – Fragen, die das ganze System der Filmbewertung in Form von Skalen (sei es mit Punkten, Prozentwerten etc.) in Frage stellt. So sind die eingesetzten Bewertungen, etwa der oben genannten Seiten, ja auch keineswegs kompatibel zueinander. Sechs OpenCritics-Sterne sind eben nicht gleich zehn IMDB-Punkte!

Warum sich die Sterne dennoch so großer Beliebtheit erfreuen ist einfach: Häufig sucht der Zuschauer nach einer schnellen Einordnung eines Films, er will ohne großen Aufwand erfahren, ob dieser sehenswert ist oder nicht. Jeder hat dabei ein eigenes Schwellensystem im Kopf. Zum Beispiel: Ab acht Sterne gehe ich ins Kino, ab sieben Sterne hole ich mir lieber später die DVD in der Videothek. Immer vorausgesetzt natürlich, dass einen die Thematik interessiert: Ein Naturfilm kann die Höchstpunktzahl haben, wenn man beim Anblick von dösenden Löwen in afrikanischer Sonne das große Gähnen kriegt, nützt die beste Sternchenbewertung nichts.

Aber jetzt: Viel Spaß beim Film!

Euer Lukas
Redaktion Farbfilmblog

||||| 0 Gefällt mir |||||

Tags:     

what do you think?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Instagram

  • Noch mehr Streetart. Friedrichshain ist echt voll davon. ;)
#streetart #friedrichshain #fhain #berlin #berlinkultur #art #urbanart #mural #angel #blue #butterfly #discoverberlin #berlinstagram #igersberlin #igberlin #neverstopexploring #urban #bigcityberlin #berlin365 #visitberlin #berlinimquadrat #berlino #unterwegs #hometown #hipster #fühlmichwieeintouri
  • So schön bunt hier. Spaziergang in Friedrichshain.
#berlin #streetart #igersberlin #igberlin #kultur #kunst #art #urbanart #photography #graffiti #stencil #roller #moped #friedrichshain #berlincity #discoverberlin #creative #creativity #hipster #hiphiphurra #trendy #unterwegs #mittagspause #soschönbunt
  • Weihnachten ist fast vorbei und das Jahr neigt sich dem Ende zu - also die perfekte Zeit, um auf das Lesejahr 2017 zurückzublicken! Welche Bücher mir in diesem Jahr besonders gefallen haben und welche Autoren ich auf jeden Fall im Blick behalten werde, erfahrt Ihr jetzt im Blog. Meinen Jahresrückblick habe ich Euch im Profil verlinkt: #linkinbio :)
#bookstagram #lesen2017 #2017 #Rückblick #Fazit #lesen #Literatur #literature #books #booknerd #literaturnerd #bookaddict #read #Highlights #kulturblog #literaturblog #tipps #Review #Rezension #sommerdiebe #lesejahr #bloggen #Bookshelf #shelfie #meandmybookshelf
  • Nochmal durchatmen vor den Feiertagen. Am besten geht das natürlich mit einem guten Murakami-Roman, einer Tasse Tee und echt japanischen Kit Kat mit Matcha (Souvenir von meinen lieben Freunden @mreinsch und @dicekayinberlin :)) #bookstagram #read #murakami #japan #japanlover #inlovewithjapan #matcha #afterdark #japanese #literatur #literature #currentlyreading #novel #japaneseliterature #kitkat #lifeissweet #greentee #sencha #relaxing #relax #cozy #currentmood #lesen #design #lifestyle #kultur #culture
  • Jahresrückblick....ich will auch! Hier meine Highlights des Jahres 2017. Literatur, Kunst, gutes Essen und spannende Reisen. Alles dabei! Das wünsche ich mir auch fürs neue Jahr.
#2017bestnine #rückblick #2017 #highlights #kultur #kunst #literatur #museum #berlin #berlinkultur #bookstagram #oscarwilde #prag #bestof #simplythebest #jahresrückblick #weitersobitte
  • Alles so  schön rot hier! ;) Ich weiß schon, warum ich mich im Deutschen Theater so wohlfühle. Natürlich sind auch die Inszenierungen sehr sehenswert. Gestern lief Kafkas "Amerika" mit einem brillanten Ulrich Matthes.
#deutschestheater #red #redroom #obsessedwithred #lieblingsfarbe #theater #kronleuchter #style #interieurs #kafka #amerika #berlin #berlinkultur #chandelier #igersberlin #berlinstagram #rot #architektur #kultur #kulturblog #theatre @deutschestheaterberlin
  • Nicht nur für Fans der 1920er Jahre interessant: Die Retrospektive "Jeanne Mammen. Die Beobachterin" zeigt das Werk einer sehr vielfältigen talentierten Künstlerin. Noch bis zum 15. Januar in der Berlinischen Galerie!
#jeannemammenbg #jeannemammen #ausstellungstipp #Kunst #art #kunstinberlin #berlin365 #twenties #roaringtwenties #goldentwenties #bigcityberlin #Exhibition #Ausstellung #Kultur #kulturtipp #berlintipp #kulturblog
  • Meine aktuelle Lektüre: "Konzert ohne Dichter" von Klaus Modick. Schön geschriebener Künstlerroman über den Jugendstilmaler Heinrich Vogeler, den doch sehr exzentrischen Rilke und andere Worpswede-Künstler. Den passenden Lesetisch hab ich witzigerweise neulich in einem Café gefunden. (Als wäre er für die Lektüre dieses Buchs gemacht worden, oder? ;))
.
.
#currentlyreading #bookstagram #bookaddict #kunst #roman #lesen #read #vogeler #rilke #worpswede #künstlerroman #klausmodick #design #interieur #jugendstil #artnouveau #literatur #literatur #lesenimcafe
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de