Kunst & Fotografie

Friedrichshain

Und weiter geht’s mit meiner fotografischen Tour durch Berlin! Nachdem ich euch in letzter Zeit schon in den Bergmann-Kiez und den Charlottenburger Schlosspark entführt habe, ging es heute etwas weiter in den Osten – nach Friedrichshain! Für mich bedeutete dies eine lange Fahrt mit diversen U-Bahnen. Einer der Gründe dafür, dass es mich in diesen Stadtteil nur sehr selten verschlägt (und jaa, ich gebs zu – auch aufgrund bestimmter Vorurteile! ;)) Ein paar Fotos, die bei meinem Spaziergang entstanden sind, seht ihr jetzt hier:

Friedrichshain hat eigentlich alles, was ein typischer Berliner Szenebezirk haben muss: unsanierte Altbauten mit Abriss-Charme, kleine trendige Cafés mit dem typisches Angebot: lactosefreier Latte Macchiato (Widerspruch?!), vegane Speisen! 100 % Bio! Dann gibt es noch niedliche Boutiquen mit Dingen, die zwar schön sind, aber eigentlich auch niemand wirklich braucht. Ganz nett zum Rumschlendern, wirklich wohnen muss man hier aber auch nicht.

Positiv überrascht war ich hingegen davon: ein kleines Kino, mitten im Kiez! Studentisch, Arthouse-Filme – vermutlich auch zu kleinen Preisen! Da kommen wieder ein paar sentimentale Erinnerungen an das Marburger Unikino hoch 😉 Nicht schlecht. War aber leider nicht offen, sonst wäre ich da vermutlich sofort reingerannt. Vielleicht ein Grund mal wieder zu kommen…

Dann ging es jedoch zu meinem eigentlichen Ziel: der Trendmafia! Anders als sonst fand der tolle Designmarkt diesmal in der kultigen Karl-Marx-Buchhandlung statt – in der gleichnamigen Straße, die von der DDR zur Prachtallee ausgebaut wurde. Somit ein geschichtsträchtiger Ort, den ich bisher auch nur aus dem Film „Das Leben der Anderen“ kannte. Stasi-Spitzel Gerd Wiesler (gespielt von Ulrich Mühe) kauft in der Schlussszene des Films nämlich in dieser Buchhandlung den Roman des Schriftstellers, den er jahrelang überwacht hat.

Unterdessen wird die Buchhandlung anderweitig genutzt, u.a. befindet sich in dem denkmalgeschützten Gebäudekomplex eine Filmproduktionsfirma oder wird für Veranstaltungen vermietet. So etwa wie an diesem Wochenende an die Macher des Trendmafia-Designmarkts.

Schicker Schriftzug - ist sogar denkmalgeschützt!

Das Angebot der Trendmafia war wie immer ganz vielfältig: Schmuck, schicke Taschen, Kleider von jungen Modeschöpfern – ich bin aber ausnahmsweise mal nicht fündig geworden – ist ja auch immer eine Frage des Budgets… 😉

Ich wünsche euch allen ein schönes Wochenende!
Bis bald,
eure Deborah

||||| 0 Gefällt mir |||||

Tags:            

    1 KOMMENTAR

  • Felix 3. März 2012 Reply

    Was auch noch reingepasst hätte, wäre das ND-Gebäude am Ostbahnhof, wo jetzt die Rosa-Luxemburg-Stiftung drin ist. Ist zwar Mitte (oder?) aber hätte zur Karl-Marx Bibliothek gepasst. Anonsten hübsche Bilder!

what do you think?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Instagram

  • Meine aktuelle Lektüre: "Konzert ohne Dichter" von Klaus Modick. Schön geschriebener Künstlerroman über den Jugendstilmaler Heinrich Vogeler, den doch sehr exzentrischen Rilke und andere Worpswede-Künstler. Den passenden Lesetisch hab ich witzigerweise neulich in einem Café gefunden. (Als wäre er für die Lektüre dieses Buchs gemacht worden, oder? ;))
.
.
#currentlyreading #bookstagram #bookaddict #kunst #roman #lesen #read #vogeler #rilke #worpswede #künstlerroman #klausmodick #design #interieur #jugendstil #artnouveau #literatur #literatur #lesenimcafe
  • Instagram Bild
  • On and in the rain will fall like tears from a star. .
.
#jamsession #rainyday #guitar #music #blackandwhite #gitarre #musician #guitarsofinstagram #singing #sting #favouritehobby #culture #guitarlove #alhambra #spanishguitar #sofa #sofasession #cozy #relaxingday #bw #bwphoto
  • Wie bringe ich mehr Nachhaltigkeit in meinen Alltag? Autorin Milena Glimbovski (@milenskaya) hält in ihrem Buch "Ohne Wenn und Abfall" viele inspirierende Denkanstöße bereit. Mehr dazu jetzt in meiner Rezension: #linkinbio
.
.
#zerowaste #unverpackt #Minimalismus #bookstagram #Rezension #books #nowaste #Nachhaltigkeit #sustainability #betterplace #tipps #kochen #essen #Sachbuch #Inspiration #buchtipp
  • Was für ein inspirierender #Instawalk vorhin im Deutschen Historischen Museum. Hier ist jetzt eine Ausstellung zur Russischen Revolution 1917 angelaufen. Ein paar ausgewählte Blogger/Instagrammer/ Twitterer ..whatever..durften heute an einer exklusiven Kuratorenführung teilnehmen. Danke für die Einladung, @dhmberlin, hat Spaß gemacht! :) .
.
#dhmrevolution #russland #russischerevolution #1917 #history #geschichte #museum #berlinkultur #kultur #russia #art #culture #berlinstagram #dhm #dhmberlin #kulturblog #architektur #architecture #pei #peibau #archigram #berlin365
  • #Charlottenburg hat einfach die schönsten Kinos. Hier war ich gestern im altehrwürdigen #CinemaParis, das sich in seinem Programm vor allem auf französischen #Arthouse konzentriert. Ich hab mir Hanekes neuen Film "Happy End" angesehen... Schwer verdaulich, bedrückend, also definitiv ein Film, der nachwirkt. Mehr dazu bald im Blog.
.
.
#berlin #kultur #kudamm #cinema #filmfilmfilm #haneke #frenchfilms #frenchcinema #movie #movienerd #chic #fastwieinparis #frankreich #frankophil #berlinstagram #culture #schönekinosäle #imlovingit #filmlover #artcinema #programmkino
  • Hände hoch: Wer beobachtet auch gerne Menschen? ✋ 😉 Vicki Baum hat genau dies für ihren Roman #MenschenimHotel gemacht und beschreibt, welche Persönlichkeiten in einem mondänen Hotel im Berlin der 1920er Jahre aufeinandertreffen. Unterhaltsam, pointiert, humorvoll, aber auch mit Tiefgang erweckt Baums Roman auch heute noch die ganz besondere Atmosphäre der "Goldenen Zwanziger" zum Leben. Meine Rezension lest Ihr im Blog -> #linkinbio
.
.
#Zwanzigerjahre #vickibaum #Berlin #berlinroman #Roman #lesen #buch #bookstagram #goodoldtimes #Retro #20s #1920s #roaringtwenties #weimarerrepublik #Großstadt #novel #booknerd #bookaddict #Buchtipp #read
  • Sonntags ins Museum, kann man doch auch mal wieder machen. Vor allem, wenn es sich um so ein Schönes handelt. Und #Picasso geht eigentlich auch immer.
#picassomuseum #heinzberggruen #berlin #kultur #museum #kunst @staatlichemuseenzuberlin #charlottenburg #art #architecture #archigram #immuseum #surrealismus #kubismus #architektur #architecturelovers #kulturblog #sunday #visitberlin #berlin365 #berlinstagram #artgallery #artlover #artgeek
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de