Kunst & Fotografie

Schwarzweiß-Fotografie I

Schon seit einigen Jahren begeistere ich mich für analoge Schwarzweiß-Fotografie. Für mich stellt diese einfach den Ursprung der Fotografie dar, die in ihrer Ästhetik nur schwer zu überbieten ist. Lange, lange hatte ich in meine analoge Spiegelreflex keinen Film, und schon gar nicht einen Schwarzweiß-Film eingelegt. Meistens siegt eben doch die Bequemlichkeit – und Sparsamkeit! Denn gerade die Filmentwicklung kostet nicht unbedingt wenig. Kürzlich fasste ich mir jedoch mal ein Herz, kramte meine leicht angestaubte Analogkamera wieder aus dem Schrank und legte los mit einem Schwarzweißfilm. Zunächst ging es in den Kreuzberger Wrangelkiez, in der Folge mussten natürlich auch noch einige Familienmitglieder und andere Berliner Orte Modell stehen. In einer kleiner Serie werde ich euch in nächster Zeit ein paar meiner fotografischen Ergebnisse präsentieren. Legen wir los mit besagten Fotos, die in Kreuzberg entstanden sind!

Wie sagt man so schön: Wir Berliner sind ja quasi die Erfinder der Freundlichkeit…

Nur ein paar Schritte vom Lido entfernt ist eines der bekanntesten Streetart-Kunstwerke Berlins. Gemalt wurde es von dem berühmten italienischen Künstler namens BLU. Auf der Brache sollte übrigens vor einer Weile das sog. BMW Guggenheim Lab eröffnet werden. Nach heftigen Protesten der Kreuzberger Anwohner wurde für dieses jedoch unterdessen ein anderer Standort gesucht und gefunden – im schicken, gentrifizierten Prenzlauer Berg, wie passend…

Vielleicht wirklich eine ganz gute Idee, die Fläche erstmal frei zu lassen – Einöde mitten in der Großstadt:

Das war erstmal ein kleiner Einblick. Demnächst folgen dann weitere schwarzweiße Fotoergebnisse 🙂

||||| 0 Gefällt mir |||||

Tags:      

what do you think?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Instagram

  • Jahresrückblick....ich will auch! Hier meine Highlights des Jahres 2017. Literatur, Kunst, gutes Essen und spannende Reisen. Alles dabei! Das wünsche ich mir auch fürs neue Jahr.
#2017bestnine #rückblick #2017 #highlights #kultur #kunst #literatur #museum #berlin #berlinkultur #bookstagram #oscarwilde #prag #bestof #simplythebest #jahresrückblick #weitersobitte
  • Alles so  schön rot hier! ;) Ich weiß schon, warum ich mich im Deutschen Theater so wohlfühle. Natürlich sind auch die Inszenierungen sehr sehenswert. Gestern lief Kafkas "Amerika" mit einem brillanten Ulrich Matthes.
#deutschestheater #red #redroom #obsessedwithred #lieblingsfarbe #theater #kronleuchter #style #interieurs #kafka #amerika #berlin #berlinkultur #chandelier #igersberlin #berlinstagram #rot #architektur #kultur #kulturblog #theatre @deutschestheaterberlin
  • Nicht nur für Fans der 1920er Jahre interessant: Die Retrospektive "Jeanne Mammen. Die Beobachterin" zeigt das Werk einer sehr vielfältigen talentierten Künstlerin. Noch bis zum 15. Januar in der Berlinischen Galerie!
#jeannemammenbg #jeannemammen #ausstellungstipp #Kunst #art #kunstinberlin #berlin365 #twenties #roaringtwenties #goldentwenties #bigcityberlin #Exhibition #Ausstellung #Kultur #kulturtipp #berlintipp #kulturblog
  • Meine aktuelle Lektüre: "Konzert ohne Dichter" von Klaus Modick. Schön geschriebener Künstlerroman über den Jugendstilmaler Heinrich Vogeler, den doch sehr exzentrischen Rilke und andere Worpswede-Künstler. Den passenden Lesetisch hab ich witzigerweise neulich in einem Café gefunden. (Als wäre er für die Lektüre dieses Buchs gemacht worden, oder? ;))
.
.
#currentlyreading #bookstagram #bookaddict #kunst #roman #lesen #read #vogeler #rilke #worpswede #künstlerroman #klausmodick #design #interieur #jugendstil #artnouveau #literatur #literatur #lesenimcafe
  • Instagram-Bild
  • On and in the rain will fall like tears from a star. .
.
#jamsession #rainyday #guitar #music #blackandwhite #gitarre #musician #guitarsofinstagram #singing #sting #favouritehobby #culture #guitarlove #alhambra #spanishguitar #sofa #sofasession #cozy #relaxingday #bw #bwphoto
  • Wie bringe ich mehr Nachhaltigkeit in meinen Alltag? Autorin Milena Glimbovski (@milenskaya) hält in ihrem Buch "Ohne Wenn und Abfall" viele inspirierende Denkanstöße bereit. Mehr dazu jetzt in meiner Rezension: #linkinbio
.
.
#zerowaste #unverpackt #Minimalismus #bookstagram #Rezension #books #nowaste #Nachhaltigkeit #sustainability #betterplace #tipps #kochen #essen #Sachbuch #Inspiration #buchtipp
  • Was für ein inspirierender #Instawalk vorhin im Deutschen Historischen Museum. Hier ist jetzt eine Ausstellung zur Russischen Revolution 1917 angelaufen. Ein paar ausgewählte Blogger/Instagrammer/ Twitterer ..whatever..durften heute an einer exklusiven Kuratorenführung teilnehmen. Danke für die Einladung, @dhmberlin, hat Spaß gemacht! :) .
.
#dhmrevolution #russland #russischerevolution #1917 #history #geschichte #museum #berlinkultur #kultur #russia #art #culture #berlinstagram #dhm #dhmberlin #kulturblog #architektur #architecture #pei #peibau #archigram #berlin365
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de