In eigener Sache

Willkommen auf meinem neuen Blog!

Herzlich willkommen in meinem neuen Blog!

Mein erster neuer Beitrag auf sommerdiebe.de, wie aufregend! Ich freue mich, dass Ihr den Weg in mein neues Bloggerzuhause gefunden habt und hoffe, Euch gefällt das neue schicke Design genauso sehr wie mir. In den letzten Tagen habe ich eifrig und unermüdlich an diesem Projekt gearbeitet, meine alten Beiträge übertragen, Themes getestet und wieder verworfen, Plugins installiert, an Feinheiten geschraubt und noch vieles mehr. Einen Blog wie diesen hier zu haben, an dem ich nahezu alles individuell einstellen kann, habe ich mir schon länger gewünscht. Ich muss zugeben, dass ich diesen Blogumzug sicher schon gute 2 Jahre vor mir herschiebe. Ist das nicht doch zu aufwendig? Wird die Übertragung aller Artikel reibungslos klappen, dass auch wirklich nichts verloren geht? Das alles sind Gedanken, die mir immer wieder durch den Kopf gingen. Umso froher bin ich, dass ich den Sprung ins kalte Wasser gewagt habe und diesen guten Vorsatz nicht ins neue Jahr verschoben habe, sondern einfach mal spontan in den letzten Tagen des alten Jahres umgesetzt habe.

Ich kann es kaum erwarten, alle kulturellen Themen jetzt in einem Blog zu bündeln – die Artikel vom Farbfilmblog habe ich auch gleich integriert – und weiter über alles zu schreiben, was mich begeistert.

In diesem Sinne, bleibt mir treu. Ich freue mich über Eure Anregungen und Kommentare 🙂

Liebe Grüße,

Eure
deborah

||||| 1 Gefällt mir |||||
Guest

Tags:      

    2 KOMMENTARE

  • Kirsten Marter-Dumsch 29. Dezember 2016 Reply

    Hallo Deborah,
    Gratulation zum neuen Blog, sieht wirklich gut aus. Von der Geschenkideenseite nehme ich mir die Streetartführung für einen der nächsten Berlinbesuche vor. Wir haben mal eine in London gemacht und fanden es super interessant. Dir weiterhin viel Freude beim bloggen in Sachen Kultur.
    LG Kirsten

    • Deborah 29. Dezember 2016 Reply

      Liebe Kirsten,
      vielen Dank für den lieben Kommentar. Freut mich, dass dir mein Blog gefällt.
      Ja, die Street-Art-Führung war echt spannend. Da hab ich sogar als Berlinerin noch einiges Neues erfahren 🙂
      LG
      Deborah

what do you think?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Instagram

  • Noch mehr Streetart. Friedrichshain ist echt voll davon. ;)
#streetart #friedrichshain #fhain #berlin #berlinkultur #art #urbanart #mural #angel #blue #butterfly #discoverberlin #berlinstagram #igersberlin #igberlin #neverstopexploring #urban #bigcityberlin #berlin365 #visitberlin #berlinimquadrat #berlino #unterwegs #hometown #hipster #fühlmichwieeintouri
  • So schön bunt hier. Spaziergang in Friedrichshain.
#berlin #streetart #igersberlin #igberlin #kultur #kunst #art #urbanart #photography #graffiti #stencil #roller #moped #friedrichshain #berlincity #discoverberlin #creative #creativity #hipster #hiphiphurra #trendy #unterwegs #mittagspause #soschönbunt
  • Weihnachten ist fast vorbei und das Jahr neigt sich dem Ende zu - also die perfekte Zeit, um auf das Lesejahr 2017 zurückzublicken! Welche Bücher mir in diesem Jahr besonders gefallen haben und welche Autoren ich auf jeden Fall im Blick behalten werde, erfahrt Ihr jetzt im Blog. Meinen Jahresrückblick habe ich Euch im Profil verlinkt: #linkinbio :)
#bookstagram #lesen2017 #2017 #Rückblick #Fazit #lesen #Literatur #literature #books #booknerd #literaturnerd #bookaddict #read #Highlights #kulturblog #literaturblog #tipps #Review #Rezension #sommerdiebe #lesejahr #bloggen #Bookshelf #shelfie #meandmybookshelf
  • Nochmal durchatmen vor den Feiertagen. Am besten geht das natürlich mit einem guten Murakami-Roman, einer Tasse Tee und echt japanischen Kit Kat mit Matcha (Souvenir von meinen lieben Freunden @mreinsch und @dicekayinberlin :)) #bookstagram #read #murakami #japan #japanlover #inlovewithjapan #matcha #afterdark #japanese #literatur #literature #currentlyreading #novel #japaneseliterature #kitkat #lifeissweet #greentee #sencha #relaxing #relax #cozy #currentmood #lesen #design #lifestyle #kultur #culture
  • Jahresrückblick....ich will auch! Hier meine Highlights des Jahres 2017. Literatur, Kunst, gutes Essen und spannende Reisen. Alles dabei! Das wünsche ich mir auch fürs neue Jahr.
#2017bestnine #rückblick #2017 #highlights #kultur #kunst #literatur #museum #berlin #berlinkultur #bookstagram #oscarwilde #prag #bestof #simplythebest #jahresrückblick #weitersobitte
  • Alles so  schön rot hier! ;) Ich weiß schon, warum ich mich im Deutschen Theater so wohlfühle. Natürlich sind auch die Inszenierungen sehr sehenswert. Gestern lief Kafkas "Amerika" mit einem brillanten Ulrich Matthes.
#deutschestheater #red #redroom #obsessedwithred #lieblingsfarbe #theater #kronleuchter #style #interieurs #kafka #amerika #berlin #berlinkultur #chandelier #igersberlin #berlinstagram #rot #architektur #kultur #kulturblog #theatre @deutschestheaterberlin
  • Nicht nur für Fans der 1920er Jahre interessant: Die Retrospektive "Jeanne Mammen. Die Beobachterin" zeigt das Werk einer sehr vielfältigen talentierten Künstlerin. Noch bis zum 15. Januar in der Berlinischen Galerie!
#jeannemammenbg #jeannemammen #ausstellungstipp #Kunst #art #kunstinberlin #berlin365 #twenties #roaringtwenties #goldentwenties #bigcityberlin #Exhibition #Ausstellung #Kultur #kulturtipp #berlintipp #kulturblog
  • Meine aktuelle Lektüre: "Konzert ohne Dichter" von Klaus Modick. Schön geschriebener Künstlerroman über den Jugendstilmaler Heinrich Vogeler, den doch sehr exzentrischen Rilke und andere Worpswede-Künstler. Den passenden Lesetisch hab ich witzigerweise neulich in einem Café gefunden. (Als wäre er für die Lektüre dieses Buchs gemacht worden, oder? ;))
.
.
#currentlyreading #bookstagram #bookaddict #kunst #roman #lesen #read #vogeler #rilke #worpswede #künstlerroman #klausmodick #design #interieur #jugendstil #artnouveau #literatur #literatur #lesenimcafe
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de