Das süße Leben Featured Kunst & Fotografie Unterwegs

Kulinarische Orte: Das Dong Xuan Center in Berlin-Lichtenberg

Dong Xuan Center

Da verbringe ich schon fast mein ganzes Leben in Berlin, zu einem ganz besonderen Ort habe ich es aber doch nie geschafft: dem Dong Xuan Center in Industriegebiet des Bezirks Lichtenberg. Keine Zeit, zu weit weg, schon was anderes vor am Wochenende – die Gründe waren vielfältig, warum ich all die Jahre nie dort war. Umso froher bin ich, dass ich mich letztes Wochenende nun endlich aufraffen konnte. Und ich habe es auf keinen Fall bereut.

Das Dong Xuan Center ist ein riesiges Asia-Einkaufszentrum im Ostteil der Stadt. Etwa 250 Händler aus Vietnam, Indien, China, und Pakistan haben sich in den Hallen niedergelassen und verkaufen dort Lebensmittel, Klamotten, Technik-Zubehör, Accessoires und vieles mehr. Auch Dienstleistungsunternehmen wie Friseurläden, Reisebüros und Nagelstudios finden sich hier zuhauf – und sind sogar am Sonntag sehr gut besucht.

Little Vietnam im Dong Xuan Center: Asia-Kitsch so weit das Auge reicht

Gut, zugegeben, dem Kitsch darf man schon nicht allzu sehr abgeneigt sein. Denn: ein Großteil der Hallen ist voll von grellbunter Billig-Mode mit Strasssteinchen, glitzernden Winkekatzen, chemisch riechendem Spielzeug für Kinder, Kunststoffblumen in allen Formen und Farben und vielem anderem Krimskrams, der einem aus Ein-Euro-Läden bekannt vorkommt. Hat man sich aber darauf eingelassen, erwartet einen die schiere Reizüberflutung. Besonders gefallen haben mir selbstverständlich die Asia-Supermärkte, in denen es einfach alles gibt. Über frischen Fisch, den man sich teilweise sogar direkt aus dem Aquarium aussuchen kann über ausgefallene Obst- und Gemüsesorten, Kräuter und Gewürze bis hin zu außergewöhnlichen Süßigkeiten – hier bleibt kein Wunsch offen – zumindest dann nicht, wenn man die asiatische Küche liebt.

Ist man schließlich vom Bummel durch die Hallen erschöpft und braucht eine Stärkung, gibt es auch eine große Auswahl an günstigen vietnamesischen Restaurants, die sehr authentisches Essen anbieten. Ich entschied mich stilecht für eine Pho-Nudelsuppe mit Rindfleisch, die zu den Nationalgerichten Vietnams zählt. Als Vorspeise gab es noch vegetarische Sommerrollen mit würzigem Dip. Wunderbar! Da lohnt sich doch der weite Weg nach Berlin-Lichtenberg sofort.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Ob nun zum Shopping, zum Bummeln, Essen oder einfach nur um Fotos zu machen – es gibt viele gute Gründe, gerade als Berliner mal im Dong Xuan Center vorbeizuschauen. Als Geheimtipp würde ich es zwar nicht mehr bezeichnen – doch das muss einen ja nicht daran hindern, selbst mal ein Stück exotisches Vietnam in der Metropole Berlin entdecken zu gehen.

Dong Xuan Center
Herzbergstraße 128
10365 Berlin
Jeden Tag 10-20 Uhr; Dienstag ist Ruhetag.
Anfahrt: Tram bis zur Station Herzbergstr./Industriegebiet (Linien 12, 21, M4, M6, M8, M10, M13)

||||| 0 Gefällt mir |||||

Tags:                 

what do you think?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Instagram

  • Die Im-Park-lese-Saison ist eröffnet. Mit dem guten Vladimir Nabokov, der in "König Dame Bube" eine dramatische Dreiecksgeschichte erzählt.
#lesen #Frühling #literatur #bookstagram #parklife #spring #nabokov #russianliterature #read #currentlyreading #read #book #bücherliebe #kulturblog #vladimirnabokov
  • Zufällig entdeckt am Sonntag: Das israelische @cafegordon in #Neukölln bietet auch ein wunderbares Brunch-Büffet an. Authentisch & lecker. :)
#esseninberlin #food #israel #cafegordon #foodporn #eatfresh #vegetarisch #vegan #hipster #telaviv #israelinberlin #foodberlin #berlintipp #discoverberlin #trendy #cafetipp #veggyfood #veggy #berlin #berlin365 #fotogen #berlinstagram #yummy #brunch
  • Durch die romantischen Gassen und Arkaden von Bologna flanieren...ich vermisse es jetzt schon.
#bellaitalia #bologna #labellavita #reise #travelling #italien #nostalgie #flaneur #urlaub #ladolcevita #italienliebe #discovering #gotravel #instatravel
  • 7 Jahre war ich nicht dort: Marburg, die Stadt, in der ich 3 Jahre Literatur studiert habe. Es ist ein seltsames Gefühl, wieder durch die bekannten Gassen zu schlendern und sich an die "alten" Zeiten zu erinnern. Ja, ich merk schon, die Nostalgie ;) Nun bin ich also als ganz normaler Tourist zurückgekehrt
#marburg #mr #backinhessen #nostalgie #nostalgicspaces #memories #comingback #studieren #studentenstadt #unistadt #melancholy #goodoldtimes #damals #tourist #travelling
  • Gleich Film ab bei der #Berlinale: schau mir den italienischen Film "La terra dell'abbastanza" an. #berlin365 #berlino #berlinstagram #arthouse #kinointernational #cinema #redcarpet #berlinale2018
  • Am Boxi.
#perfektemittagspause #boxhagenerplatz #berlin #fhain #friedrichshain #parklife #lunchtime #alltag #everyday #wannkommtderfrühling #berlin365 #berliner #hauptstadt #visitberlin #blueskies #winterinberlin
  • So lässt sich doch der Sonntag beginnen: Mit einer schönen Tasse Matcha-Tee und guter Lektüre: Fuminori Nakamuras Roman DER DIEB. Stimmungsvoll, feinfühlig und nervenaufreibend bis zur letzten Seite. Den Autor behalte ich auf jeden Fall im Auge. :) Die #Rezension findet Ihr jetzt im Blog. (#linkinbio)
#fuminorinakamura #Japan #matcha #bookstagram #read #lesen #Lektüre #currentlyread #reading #japanesebooks #japaneseliterature #inlovewithjapan #biginjapan #japanese #derdieb @diogenesverlag #diogenes #Thriller #novel
  • Auch als Berliner lohnt es sich, sich ab und zu mal ins touristische Mitte zu begeben. Schicke Architektur geknipst am Wochenende. 
#architektur #architecture #berlin #berlin365 #berlinblackandwhite #bw #bwphoto #bwphotography #urban #urbanarchitecture #archigram #hauptstadt @visit_berlin #schwarzweiss #dots #modern #discoverberlin #neverstopexploring
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de