Film

Oh Boy (2012)

Jan Ole Gersters Regiedebüt “Oh Boy” zeigt einen Endzwanziger, der sich nicht festlegen will und sein Leben vergammelt. Im Laufe des Tages, an dem wir als Zuschauer Niko durch Berlin folgen, wird er ganz unterschiedlichen Lebensentwürfen begegnen.