Film

Abgedreht (Be Kind Rewind)

Heute nachmittag habe ich mal wieder einen Film auf DVD geschaut: Abgedreht, eine amerikanische Komödie mit Jack Black (den einige vielleicht noch als fetzigen Lehrer aus School of Rock kennen) und Mos Def (“The Italian Job”). Die beiden spielen den schrägen Jerry und den besonnenen Mike, die im verschlafenen New Yorker Vorort Passaic abhängen. Mikes Ziehvater Mr. Fletcher betreibt eine ziemlich altmodische Videothek, in der es tatsächlich noch VHS-Kassetten zum Ausleihen gibt. Das ist auch ganz gut, denn sonst würde die folgende Handlung nicht funktionieren: Jerry glaubt, dass das nahe gelegene Kraftwerk seine Gedanken beeinflusst und läuft daher auch ständig mit Nudelsieb auf dem Kopf  herum. Er beschliesst einen Anschlag auf die Einrichtung zu verüben und magnetisiert sich dabei versehentlich selbst. Nicht nur, dass er ab jetzt von Laternenpfählen wie magisch angezogen wird, auch die Videokassetten von Mr. Fletcher sind in großer Gefahr: Einmal von Jerry in die Hand genommen, schon sind sie unwiderbringlich gelöscht. Dies passiert ausgerechnet dann, als Mike den Laden alleine führt, weil Mr. Fletcher aus der Stadt ist. Statt den Fehler einzugestehen fangen die beiden schrägen Kumpel damit an, die gelöschten Filme  selbst mit einem antiquierten VHS-Camcorder nachzudrehen. Ghostbusters, Rush Hour 2, König der Löwen – kein “Meisterwerk” ist vor den Chaoten sicher. Und die selbstgedrehten Versionen kommen bei den Bewohnern des Städtchens gut an. Aber natürlich wäre es keine Komödie, wenn nicht schon bald neuer Ärger ins Haus stünde…

Abgedreht ist ein unterhaltsamer Film für einen verregneten Nachmittag, mehr aber auch nicht. Wer den Trailer gesehen hat, kennt leider schon einen Großteil des Films. Eine Rahmenhandlung um den berühmten Jazzpianisten Fats Waller, der vor 100 Jahren ebenfalls in dem Städtchen (genau da wo die Videothek jetzt ist) geboren sein soll, was insbesondere Mr. Fletcher gerne erzählt, soll der Komödie wohl Tiefe verleihen, wirkt aber letztlich ein bisschen wie loses Beiwerk. Jerry und Mike albern und blödeln herum – die Szenen, in denen sie die gelöschten Streifen nachdrehen sind wohl die Witzigsten des ganzen Films. Abgedreht ist in diesem Sinne auch ein Film auch über das Filme machen und zeigt, dass man nur mit ein paar Freunden, praktisch null Budget und Special Effects aus der Küchenschublade zu sehr witzigen Resultaten kommen kann. Dies ist die vielleicht interessanteste Erkenntnis aus der Komödie, die im amerikanischen Original Be Kind Rewind (Sei nett, spul dein Band zurück) heißt, was wesentlich origineller als der deutsche Verleihtitel ist.

Abgedreht, erschienen bei Universum Film, 97 Minuten, Wertung in der IMDB: 6.6/10 (was angemessen ist).

Lukas

Tags:     

what do you think?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Instagram

  • Huch, was ist denn hier los? 🐙 Wer zurzeit an der Bülowstraße in Berlin-Schöneberg spazieren geht, der stößt auf diese Tentakeln - angebracht am Street-Art-Museum @urbannation_berlin von den Künstlern @filthyluker und @nevantuznetubus. Coole Idee! 
Am Wochenende konnte außerdem im Rahmen der Urban Nation Biennale und Berlin Art Week eine dystopische Kunstwelt unter den Hochbahngleisen der U-Bahn bestaunt werden. 🐍
#kunstinberlin #streetart #urbanart #tentakeln #berlinartweek #unbiennale2019 #berlinstreetart #urbancontemporaryart #urbannation #berlinart #kulturblog #berlin365 #iloveberlin
  • Wie legen wir fest, welche Orte auf unsere Bucket-Liste kommen und warum ist der Strand auf Instagram eigentlich immer schöner? Reisejournalist setzt sich in seinem Handbuch "Vom Glück zu reisen" auf kritische, humorvolle und anregende Weise mit dem modernen Reisen auseinander. Große Empfehlung für jeden Reise-Fan! Die ganze Rezension könnt ihr jetzt im Blog lesen ✈ #linkinbio 
@reisedepeschen @philipplaage #vomglueckzureisen #buchtipp #reiselust #travel #travelblogger #wanderlust #goexplore #rezension #bookstagram #reading #beach #strandlektüre
  • Moderne Kunst gucken in Edinburgh.
@natgalleriessco #scotmodern #scottishgalleryofmodernart #art #blackandwhite #bwphotograpy #meandart #gallery #kunst #modernekunst #tree #sculture #edinburgh #artfestival #edinburghartfestival #artblog #culturetrip #visitscotland
  • Genialster Buchladen, den ich während meiner Schottland-Reise besucht habe. Er befindet sich in einer ehemaligen Kirche. Ein Traum!
#leakeysbookshop #ilovebooks #bookaddict #bookstagram #scotland #inverness #bookshop #bookshopinverness #bookshelves #traumjedesbuchnerds #shopping #literature #vintage #secondhand #church #buchkathedrale #scotland_ig #scotlandhighlands #scotlandexplore
  • Haruki Murakami ist einer der berühmtesten Autoren Japans. Mich begleiten seine literarischen Werke schon viele Jahre. Es gibt wenig Schriftsteller, die eine solche Sogwirkung entfalten wie Murakami. Im Blog stelle ich Euch sein Leben und sein Werk ausführlich vor. Schaut vorbei: #linkinbio
#harukimurakami #murakami #bookstagram #lieblingsautoren #japan #biginjapan #japaneseliterature #kulturblog #writer #buchtipp #reading #bookaddict #portrait #matcha #teatime #japanfever #inlovewithjapan #books
  • #Austellungstipp: Die Fahrt nach Zehlendorf lohnt sich - im @hausamwaldsee ist gerade eine faszinierende Skulpturen-Ausstellung zu sehen. Es werden u.a. in der Villa und im verwunschenen Garten Werke von den Bildhauer*innen Lynn Chadwick, Hans Uhlmann und Katja Strunz präsentiert. Sehr vielschichtige Schau, bei der sich bei der genaueren Betrachtung der Skulpturen immer wieder überraschende Perspektiven ergeben. 
#kunst #skulptur #art #chadwick #uhlmann #strunz #hausamwaldsee #kunstinberlin #sculpturepark #sculptures #modernart #berlin365 #kultur #berlinkultur #draussenimgrünen #zehlendorf
  • Derzeit tauche ich literarisch wieder nach Japan ab und lese den sehr eindringlich und stark autobiographisch gefärbten Roman "Bekenntnisse einer Maske" von Yukio Mishima. Er schildert auf sehr bewegende Weise, wie ein Mensch sich nach und nach hinter einer Fassade versteckt, um den gesellschaftlichen Normen gerecht zu werden. Große Lese-Empfehlung
#currentlyreading #bookstagram #biginjapan #japan #japaneseliterature #japanese #yukiomishima #confessionsofamask #balkonien #summertime #draussenlesen #ilovebooks #bookaddict #booknerd @keinundaberverlag
  • Um guten Kaffee zu trinken - dafür kann man auch mal nach #Potsdam fahren. Mein Tipp: @buenavidacoffeeclub. Gemütlich, gute Qualität und köstliche süße Leckereien :)
#abnachpotsdam #nachbarstadt #buenavidacoffeeclub #butfirstcoffee #brownie #ladolcevita #stylish #cafe #coffee #timeforcoffee #kaffeekuchen #potsdamcity #cafetipp
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de
Sommerdiebe benutzt Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.