Film

Twitter-Umfrage: Welches ist dein Lieblingsfilm?

Twitter im Filmblog

Es war ein völlig neues Experiment: Lässt sich Twitter, die inzwischen allseits bekannte Messaging-Plattform, auch für Film-Umfragen nutzen? Für das Farbfilmblog haben wir den Versuch unternommen – und wurden von der Resonanz nicht enttäuscht.

Technisch läuft so eine Umfrage in einem engen Raster ab: Nur 140 Zeichen sind bei Twitter erlaubt, mehr als eine kurze Frage ist da nicht möglich, zumal ja noch die Formalitäten (reply an farbfilmblog, Ergebnisse gibt es um 21 Uhr) getwittert werden mussten. Die gesendete Umfrage-Nachricht landet bei unseren Followern unmittelbar auf der Startseite. Dort rutscht sie allerdings ebenso schnell wieder nach unten, wenn neue Nachrichten anderer Twitterer hereinkommen. Wer beim Senden nicht gerade zufällig eingeloggt ist, kann die Umfrage leicht verpassen. Deshalb haben wir noch zwei Erinnerungen in unregelmässigen Abständen nachgesendet um weitere Filmfans zu erreichen.

Ein ungemeiner Vorteil ist die Schnelligkeit von Twitter. Nur wenige Sekunden nach dem Senden unserer Frage trudelte bereits die erste Antwort ein, in den kommenden Minuten folgten weitere. Danach lässt die Antwortrate ebenso sprunghaft wieder nach – vermutlich weil unsere Frage schon wieder außer Sichtweite gerutscht ist.

Wir haben uns aus Interesse, aber auch aus Gründen der einfachen Beantwortbarkeit für die Fragestellung “Welches ist im Moment dein Lieblingsfilm?” entschieden – die Antworten könnten bei dieser offenen Form naturgemäß nicht unterschiedlicher sein.


Die Auswertung:

274 Follower des Farbfilmblog-Tweets wurden angetwittert.
24 Stunden lief die Umfrage.
17 Follower haben uns geantwortet (entspricht 6,2 Prozent).


Ausgewählte Antworten auf unsere Frage: Welches ist im Moment dein Lieblingsfilm?

C_Hawkings schreibt: Momentan der neue X-Men-Film “Origins: Wolverine” ^^

searchparty stellt fest: Immer noch “Go” von Doug Liman. #lieblingsfilm

lupmac twittert: Once Upon a Time in the West (a.k.a. C’era una volta il vest)(a.k.a. Spiel mir das Lied vom Tod) #lieblingsfilm #abstimmung

JohnnyMatschos sagt: little miss sunshine

christinaehlig meint: Lieblingsfilm nicht nur im Moment, sondern schon ewig: “How to steal a million” mit A. Hepburn und P. O’Toole.

Jiju fällt die Entscheidung sichtlich schwer: Von den aktuellen: Wolverine; sonst allgemein: Batman Begins und The Dark Knight. Wenn ich mich beschränken muss: Wolverine 🙂

zeekay01 entscheidet sich für: Willkommen bei den Scht’is..irgendwie lustig und traurig zugleich 🙂

NachtKeks meldet: wg Lieblingsfilm – derzeit wieder: Peter’s friends

croakinseahorse kurz und bündig:  Momentaner Lieblingsfilm: Twilight

rumpelstilz81 weiß sicher: Der Pate 1 wasn das für ne Frage? 😉

eXeiZ meint hingegen: Im Moment dürfte das Eden Lake sein, wahnsinns Film!

MPP1ayer schreibt: “Le fabuleux destin d’Amélie Poulain” oder auf Deutsch: “Die fabelhafte Welt der Amélie”

flockeee empfiehlt einen älteren Streifen: “Als die Frauen noch Schwänze hatten” mit Senta Berger 🙂

notyetnamed ist sich sicher: Forrest Gump, ganz klar … und Burn after reading vielleicht auch … aber eher Forrest Gump 😉

nieptier meint schnell: tiefseetaucher #Lieblingsfilm

AlanarWindblade fragt genauer nach: Insgesamt oder 2009? Wenn insgesamt, dann stimme ich für “Tron”.

Annie_cologne schließt den Kreis mit der klaren Antwort: Wolverine!!

Fazit: Twitter hat sich als schnelles und unkompliziertes Umfragetool bewährt! Die Antworten auf unsere Lieblingsfilmfrage kamen schnell und präzise. Die Twitter-User repräsentieren ganz offensichtlich einen breiten Filmgeschmack, der von Klassikern über exotische Streifen bis hin zu aktuellen Kino-Hits reicht. Allerdings ist auf Grund der Beschränkungen des Mediums ein regelmäßiges nachtwittern erforderlich, um weitere Reaktionen zu erhalten. Wer uns noch nicht folgt, kann dies hier tun: http://www.twitter.com/farbfilmblog

Wir danken allen Twitterern für die Teilnahme und freuen uns schon jetzt auf noch mehr filmbegeisterte Follower. Retweet dieses Artikels ausdrücklich erwünscht und über den Button unten bequem möglich.

Danke und viele Grüße, eure Farbfilmblogger

PS: Wir danken der finnischen Designerin Mirjami Manninen für ihre niedlichen Twitter-Illustrationen (siehe Bild oben).

Lukas

Tags:   

what do you think?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Instagram

  • Ich war erst wenige Stunden in Kraków und dann habe ich gleich so ein Traum-Café gefunden: urige Ohrensessel, leckeren Kuchen und Kaffee... Und Bücherregale überall. ❤️ Das @massolitbooks ist eine echte Empfehlung für jeden Büchernerd. Das Stöbern (viele englischsprachige Literatur), Tagträumen und sogar (in meinem Fall) warten auf den Liebsten macht hier richtig Freude. Also, wenn ihr mal in Kraków seid, unbedingt vorbeischauen. Ein paar Häuser weiter ist dann noch die dazugehörige Bäckerei @massolitbakery 🍰🥐
#literature #booklover #bookstagram #poland #krakau #travelgram #visitpoland #visitkrakow #lesen #bücherliebe #coffeeandbooks #butfirstcoffee #kuchen #kuchenliebe #booksbooksbooks #bookstore
  • So schön bunt hier 🤓😊 Der Marktplatz ist definitiv einer der schönsten Orte in Breslau. Toll war auch die Stimmung zur großen offiziellen Silvesterfeier #wroclawrespect, die mit einem imposanten Feuerwerk über der Altstadt endete. 🎉
#wroclaw #visitpoland #triptopoland #colours #travelgram #poland #cityphotography #architecture #newyearseveparty #oldtown #latergram
  • Welcome to the Roaring Twenties! Ich wünsche Euch allen ein frohes Neues. Selbst habe ich die Zeit zwischen den Jahren genutzt, um Kunst, Kultur und Stadtleben in Krakau, Breslau und Posen zu genießen. 🏰🎨🎭
Das Gemälde stammt aus dem Nationalmuseum von Poznan.
Meine Reise durch Polen hat mir wieder mal gezeigt, dass dieses wunderbare und vielfältige (Nachbar)Land einfach nicht so viel Aufmerksamkeit bekommt wie es verdient hätte. Werde hier und vielleicht auch im Blog bald mehr darüber berichten ✏️📸
#happynewyear #roaringtwenties #kunst #triptopoland #visitpoland #krakow #wroclaw #poznan #makeartnotwar #nationalmuseumpoznan #kultur #kultur
  • Schon wieder Zeit für 'nen Jahresrückblick? 🙄 Das Jahr 2019 ist wirklich im Nu vergangen und so gut wie vorbei. Mit all seinen Höhen und Tiefen.
Hier also meine Insta-Highlights - komprimiert in 9 Fotos: Mein Jahr war voller Bücher, schönen Reisen (u.a. nach Athen und Schottland), spannender Architektur und aufregenden Kunstausstellungen und -events. Weiter so! Bin gespannt, was 2020 bringt. 🎉
#bestnine2019 #jahresrückblick #kultur #kulturBloggerin #kunst #reisen #literature #bookstagram #booklover #gotravel #lookback #byebye2019 #hello2020
  • Wo ich derzeit am meisten lese? In der Berliner U-Bahn. Gedanklich bin dann in Paris.. Denn mittlerweile bin ich mit dem zweiten Band der "Subutex-Trilogie" von Virginie Despentes fast durch.
#currentlyreading #bookstagram #berlin #ubahn #bvg_weilwirdichlieben #vernonsubutex #frenchliterature #sitzmuster #berlinstyle #lesen #literature #booklover #leseninderubahnistdochamschönsten
  • Skulpturen aus Tobias Rehbergers Ausstellung im @hausamwaldsee: "Inspiration is a little town in China"
Wer hätte es gedacht: Dies hier sind echte Termitenhügel - künstlerisch verfeinert quasi. Die schönste Kunst macht also immer noch die Natur?
#tobiasrehberger #ausstellungstipp #berlinkultur #art #hausamwaldsee #skulturen #kultur #artinberlin #inspirationisalittletowninchina #paperart #illustrations #exhibition #artexhibition #modernart #kunst #berlin365 #visitberlin #kulturtipp #kunstinberlin
  • Der russisch-amerikanische Autor Vladimir Nabokov ist vor allem durch seinen Skandalroman #Lolita berühmt geworden. Warum ihr diesen faszinierenden Schriftsteller außerdem kennen solltet, verrate ich Euch im Blog in einer neuen Folge der Reihe #Lieblingsliteraten.
.
.
. 
#linkinbio #newblogpost #bookstagram #schriftsteller #nabokov #vladimirnabokov #lesetipps #buchherbst #bücherliebe #buchempfehlung #buchblogger #buchtipp #booklover #russianliterature
  • Mal wieder ein echter Houellebecq: In "Serotonin" versinkt ein frustrierter Mittvierziger in Selbstmitleid und Melancholie über vergangene Lieben und verpasste Chancen. #rezensionimblog #linkinbio #bookstagram #lesen #herbstlektüre #houellebecq #serotonin #lesetipp #booknerd #kulturblog #weltschmerz #politischunkorrekt #enfantterrible #frenchliterature
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de
Sommerdiebe benutzt Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.