Vermischtes

Berliner Episoden IV – Berlino multiculturale

17.15 Uhr. U1 Kottbusser Tor. Gegenüber sitzt ein Mann, Ende 20, dunkle Haare, Brille. Auf seinem Schoß liegt ein dickes grünes Wörterbuch: Türkisch – Deutsch / Deutsch – Türkisch. Zugegebermaßen recht ungewöhnlich im Bezirk Kreuzberg, in dem bevorzugt viele Türken wohnen, und welcher von Einheimischen manchmal sogar scherzhaft als Klein-Istanbul bezeichnet wird… Hektisch holt er nach kurzer Zeit ein paar dicht beschriebene, zerknitterte Zettel aus seiner Tasche. Er murmelt immer wieder Worte vor sich hin, blickt nachdenklich zur Seite, um sich kurz darauf wieder in die Lektüre seiner Notizen zu vertiefen. Scheinbar lernt er für eine Prüfung…

U-Bahn-Station Hallesches Tor. Eine große, blonde Frau, ungefähr Mitte 30 betritt den Waggon und setzt sich neben immer noch nervös vor sich hinmurmelnden Mann. Auch sie holt ein Buch aus der Tasche: „Norsk for deg“ (Norwegisch für Anfänger). Ein hellblonder, attraktiver Mann strahlt den Betrachter vom Buchcover mit seinem schönsten Zahnpastalächeln an. Auch sie vertieft sich intensiv in ihre Lektüre und blättert dabei die Seiten mit einem versonnenen Lächeln um. Ein paar Stationen weiter beginnt der Türkischlernende immer wieder verstohlene Blicke in das Norwegisch-Buch der Frau zu werfen. Überlegt er vielleicht gerade, seinen Türkisch- auf einen Norwegisch-Kurs umzubuchen?

Plötzlich klingelt ein Handy. Eine Männerstimme singt: „Comme te po’ capì chi te vò bene, si tu le parle ‘mmiezzo Americano?…” – das Lied „We No Speak Americano“ schallt nun durch die U-Bahn. Der junge Mann und die blonde Frau grinsen sich verschwörerisch an, als wollten sie hinzufügen: „Ja, stimmt – aber dafür Türkisch und Norwegisch!“

||||| 0 Gefällt mir |||||

Tags:    

what do you think?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Instagram

  • #Austellungstipp: Die Fahrt nach Zehlendorf lohnt sich - im @hausamwaldsee ist gerade eine faszinierende Skulpturen-Ausstellung zu sehen. Es werden u.a. in der Villa und im verwunschenen Garten Werke von den Bildhauer*innen Lynn Chadwick, Hans Uhlmann und Katja Strunz präsentiert. Sehr vielschichtige Schau, bei der sich bei der genaueren Betrachtung der Skulpturen immer wieder überraschende Perspektiven ergeben. 
#kunst #skulptur #art #chadwick #uhlmann #strunz #hausamwaldsee #kunstinberlin #sculpturepark #sculptures #modernart #berlin365 #kultur #berlinkultur #draussenimgrünen #zehlendorf
  • Derzeit tauche ich literarisch wieder nach Japan ab und lese den sehr eindringlich und stark autobiographisch gefärbten Roman "Bekenntnisse einer Maske" von Yukio Mishima. Er schildert auf sehr bewegende Weise, wie ein Mensch sich nach und nach hinter einer Fassade versteckt, um den gesellschaftlichen Normen gerecht zu werden. Große Lese-Empfehlung
#currentlyreading #bookstagram #biginjapan #japan #japaneseliterature #japanese #yukiomishima #confessionsofamask #balkonien #summertime #draussenlesen #ilovebooks #bookaddict #booknerd @keinundaberverlag
  • Um guten Kaffee zu trinken - dafür kann man auch mal nach #Potsdam fahren. Mein Tipp: @buenavidacoffeeclub. Gemütlich, gute Qualität und köstliche süße Leckereien :)
#abnachpotsdam #nachbarstadt #buenavidacoffeeclub #butfirstcoffee #brownie #ladolcevita #stylish #cafe #coffee #timeforcoffee #kaffeekuchen #potsdamcity #cafetipp
  • Es ist Sommer in Berlin! 🌞 Ein bisschen Kultur gefällig? In meinem neuen Blog-Beitrag möchte ich Euch ein paar Anregungen für den Kultursommer 2019 in Berlin
 geben und Euch Veranstaltungen vorschlagen, die sich auch bei großer 
Hitze wunderbar besuchen lassen. Vielleicht am besten mit einem 
erfrischenden Getränk in der Hand. In diesem Sinne, viel Spaß beim Lesen
 und Inspirierenlassen.
➡️ Link in Bio 
#kultursommer #Berlin #berlinkultur #kulturblog #berlintipps #kulturtipp #berlin365 #discoverberlin #visitberlin #fetedelamusique #lndm2019 #Kunst #udk @ldnmberlin @udkberlin #Kino @yorck.kinogruppe @lcb.berlin @feteberlin @jmberlin @arte-sommerkino-kulturforum
  • Wusstet Ihr, dass Kafka seine letzten Lebensmonate in Berlin verbracht hat? 🧐
 Mehr über seine Zeit in der Hauptstadt habe ich auf einem spannenden 
geführten Spaziergang durch Steglitz erfahren. Ein toller Tipp für alle 
Literaturliebhaber! Mehr über die literarische Tour durch Kafkas Kiez erfahrt in meinem Blog, #linkinbio.
#Kafka #kafkawalk #literaturtour #Spaziergang #Berlin #Steglitz #kulturinberlin #buchliebe #bookstagram #franzkafka #berlin365 #discoverberlin #butfirstkafka #kulturtipp #literatur
  • Ein toller Ort für Booknerds in #Athen: @gazicollege im hippen Szene-Viertel #kerameikos 
#ilovebooks #bookstagram #booknerd #literaturliebe #books #coffeeandbooks #cafe #greece #athens #hipster #ladolcevita #neverstopexploring #reiseblogger #citytrip #discoverathens #bookshelf #butfirstcoffee
  • ...let me take you by the hand and lead you through the streets of Athens...
#athens #athensgreece #greece #citytrip #neverstopexploring #gotravel #flanieren #schilderwald #urbanphotography #streetlife #urbanjungle #travelphotography #traveladdict #travelholic #neon #signs #greek #travelgram #latergram
  • Heute mal Frühlingsspaziergang durch Kreuzberg. Wer erkennt das Bauwerk? ;)
#bluesky #likeapainting #springtime #architecture #picoftheday #berlinstagram #architektur #white #shadow #sculptural #unterwegsinberlin #berlinstyle #blueskies #endlichfrühling #springinberlin #berlinentdecken #berlin365 #discoverberlin #berlinlove #berlinfotografie #berlinliebe #ihavethisthingwithberlin #xberg #stylish
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de
Sommerdiebe benutzt Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.