Literatur

Sonntagslektüre: Truman Capote

George Plimpton - Biographie

Was gibt es Schöneres, als einen verregneten Sommertag zum Lesen zu nutzen? Meine derzeitige Lieblingslektüre: die rund 460 Seiten starke Truman-Capote-Biographie des amerikanischen Journalisten George Plimpton. Was sein Buch vor allem so interessant macht, ist seine besondere Herangehensweise, um einen der bedeutendsten Literaten des 20. Jahrhunderts zu porträtieren. Statt einfach Quellen zu sammeln und diese chronologisch in einem flüssigen Text herunterzuschreiben, besteht die Biographie aus einzelnen Interview-Auszügen ganz unterschiedlicher Weggefährten, Freunde und Feinde Capotes. Dies ermöglicht ein viel umfangreicheres Bild dieser schillernden Persönlichkeit. Immer wieder ist da die Rede von seinen Eskapaden, seinem Hang zur Selbstinszenierung, gleichzeitig lassen enge Vertraute jedoch auch Capotes Verletzlichkeit durchscheinen. Am lustigsten wird die Biographie eigentlich immer dann, wenn bestimmte Ereignisse aus seinem Leben aus den unterschiedlichsten Perspektiven betrachtet werden. Wie das bei Klatsch und Tratsch ja immer so ist, kann man sich natürlich nie sicher sein, wie viel Wahrheit, wie viel Neid und Missgunst in den Aussagen der interviewten Künstler, Journalisten, Literaten und anderen Personen aus Capotes Leben steckt.

Ich bin noch mittendrin in der Lektüre und kann bisher nur sagen: eine sehr gut durchkomponierte Biographie, die aus vielen kleinen Puzzlestückchen ein faszierendes Porträt zeichnet. Selbst eingefleischte Capote-Kenner werden hier noch die eine oder andere neue amüsante Anekdote lesen. Ein tolles Buch zum Schmökern.

||||| 0 Gefällt mir |||||

Tags:          

what do you think?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Instagram

  • Derzeit tauche ich literarisch wieder nach Japan ab und lese den sehr eindringlich und stark autobiographisch gefärbten Roman "Bekenntnisse einer Maske" von Yukio Mishima. Er schildert auf sehr bewegende Weise, wie ein Mensch sich nach und nach hinter einer Fassade versteckt, um den gesellschaftlichen Normen gerecht zu werden. Große Lese-Empfehlung
#currentlyreading #bookstagram #biginjapan #japan #japaneseliterature #japanese #yukiomishima #confessionsofamask #balkonien #summertime #draussenlesen #ilovebooks #bookaddict #booknerd @keinundaberverlag
  • Um guten Kaffee zu trinken - dafür kann man auch mal nach #Potsdam fahren. Mein Tipp: @buenavidacoffeeclub. Gemütlich, gute Qualität und köstliche süße Leckereien :)
#abnachpotsdam #nachbarstadt #buenavidacoffeeclub #butfirstcoffee #brownie #ladolcevita #stylish #cafe #coffee #timeforcoffee #kaffeekuchen #potsdamcity #cafetipp
  • Es ist Sommer in Berlin! 🌞 Ein bisschen Kultur gefällig? In meinem neuen Blog-Beitrag möchte ich Euch ein paar Anregungen für den Kultursommer 2019 in Berlin
 geben und Euch Veranstaltungen vorschlagen, die sich auch bei großer 
Hitze wunderbar besuchen lassen. Vielleicht am besten mit einem 
erfrischenden Getränk in der Hand. In diesem Sinne, viel Spaß beim Lesen
 und Inspirierenlassen.
➡️ Link in Bio 
#kultursommer #Berlin #berlinkultur #kulturblog #berlintipps #kulturtipp #berlin365 #discoverberlin #visitberlin #fetedelamusique #lndm2019 #Kunst #udk @ldnmberlin @udkberlin #Kino @yorck.kinogruppe @lcb.berlin @feteberlin @jmberlin @arte-sommerkino-kulturforum
  • Wusstet Ihr, dass Kafka seine letzten Lebensmonate in Berlin verbracht hat? 🧐
 Mehr über seine Zeit in der Hauptstadt habe ich auf einem spannenden 
geführten Spaziergang durch Steglitz erfahren. Ein toller Tipp für alle 
Literaturliebhaber! Mehr über die literarische Tour durch Kafkas Kiez erfahrt in meinem Blog, #linkinbio.
#Kafka #kafkawalk #literaturtour #Spaziergang #Berlin #Steglitz #kulturinberlin #buchliebe #bookstagram #franzkafka #berlin365 #discoverberlin #butfirstkafka #kulturtipp #literatur
  • Ein toller Ort für Booknerds in #Athen: @gazicollege im hippen Szene-Viertel #kerameikos 
#ilovebooks #bookstagram #booknerd #literaturliebe #books #coffeeandbooks #cafe #greece #athens #hipster #ladolcevita #neverstopexploring #reiseblogger #citytrip #discoverathens #bookshelf #butfirstcoffee
  • ...let me take you by the hand and lead you through the streets of Athens...
#athens #athensgreece #greece #citytrip #neverstopexploring #gotravel #flanieren #schilderwald #urbanphotography #streetlife #urbanjungle #travelphotography #traveladdict #travelholic #neon #signs #greek #travelgram #latergram
  • Heute mal Frühlingsspaziergang durch Kreuzberg. Wer erkennt das Bauwerk? ;)
#bluesky #likeapainting #springtime #architecture #picoftheday #berlinstagram #architektur #white #shadow #sculptural #unterwegsinberlin #berlinstyle #blueskies #endlichfrühling #springinberlin #berlinentdecken #berlin365 #discoverberlin #berlinlove #berlinfotografie #berlinliebe #ihavethisthingwithberlin #xberg #stylish
  • Der Frühling ist da...und gibt jede Menge neue kreative Energie :) Mein neues liebstes Hobby (natürlich auf Balkonien) ist zeichnen und malen! 
#drawing #coffee #zeitfürkaffee #andnowcoffee #kreativ #malen #zeichnen #ölkreide #coal #hobby #creativity #inspiration #stillleben #bialetti #kaffee #blackandwhite #drawingforbeginners #justdoit #lightandshadows
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de
Sommerdiebe benutzt Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.