Film

House of Cards – Die Serie im Kurzporträt

House of Cards

House of Cards: Die Story in 3 Sätzen

Frank Underwood, ein ehrgeiziger Kongressabgeordneter in Washington D.C., ist bei der letzten Wahl nur knapp am Posten des Außenministers vorgeschrammt. Er möchte diesen Misserfolg nicht auf sich sitzen lassen und räumt mit zahlreichen Intrigen nach und nach alle Konkurrenten aus dem Weg, die ihm in die Quere kommen. Er schreckt dabei nicht vor Bestechung, Mord und anderen illegalen Machenschaften zurück und versucht mit allen Mitteln an die Macht zu kommen.

House of Cards: Das begeistert mich an dieser Serie am meisten

Ganz große Klasse: Kevin Spacey als intriganter zynischer Politiker, der sich im Laufe der Serie immer wieder an uns Zuschauer wendet und uns damit zu seinen Komplizen macht.
Keine Frage, die Serie “House of Cards” lebt vor allem von seiner vielschichtigen Hauptfigur, die sich zwar ohne Skrupel an die politische Spitze kämpft, einem aber – sehr zum eigenen Erschrecken – trotzdem nicht unsympathisch ist. So sehr Frank Underwood seine engsten Mitarbeiter, Kollegen und Weggefährten auch manipuliert, erpresst oder ihre Schwächen kaltblütig ausnutzt: Als Zuschauer fühlt man sich von diesem faszinierenden Schurken dennoch angezogen. Ein Bösewicht also, wie ihn sich wohl Shakespeare nicht besser hätte ausmalen können. Auch die weiteren Figuren wie Franks Ehefrau Claire (Robin Wright) oder die junge ehrgeizige Journalistin Zoe (Kate Mara) sind gut getroffen und entfalten mit jeder weiteren Folge ihren Charakter – sowohl im positiven als auch im negativen Sinne. Jede Folge wird genau an der Stelle weitergeführt, wo die vorherige geendet hat. Dies führt durchaus zu einer Sogwirkung, der ich mich gerade in der ersten Staffel kaum entziehen konnte…

Suchtfaktor

Relativ hoch. Die erste Staffel habe ich recht flott geschaut, weil ich einfach wissen wollte, wie es weitergeht. Die Cliffhanger sind auf jeden Fall von den Serienmachern sehr gut durchdacht worden, um den Zuschauer an der Stange zu halten. Mittlerweile bin ich in der zweiten Staffel angelangt und nach wie vor gespannt, was der durchtriebene Frank Underwood noch so alles anstellen wird. Erfahrene “House of Cards”-Gucker haben mich zwar schon vor der noch bevorstehenden Flaute in der dritten Staffel gewarnt. Angeblich soll die Spannung der Serie ab dieser Staffel stark abnehmen. Mal sehen…bis dahin habe ich hoffentlich noch einige aufregende Folgen voller mieser Intrigen, politischer Skandale und persönlicher Krisen vor mir.

Schaut Ihr auch “House of Cards”? Was gefällt Euch an dieser Netflix-Serie am besten?

||||| 0 Gefällt mir |||||

Tags:              

what do you think?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Instagram

  • Ein toller Ort für Booknerds in #Athen: @gazicollege im hippen Szene-Viertel #kerameikos 
#ilovebooks #bookstagram #booknerd #literaturliebe #books #coffeeandbooks #cafe #greece #athens #hipster #ladolcevita #neverstopexploring #reiseblogger #citytrip #discoverathens #bookshelf #butfirstcoffee
  • ...let me take you by the hand and lead you through the streets of Athens...
#athens #athensgreece #greece #citytrip #neverstopexploring #gotravel #flanieren #schilderwald #urbanphotography #streetlife #urbanjungle #travelphotography #traveladdict #travelholic #neon #signs #greek #travelgram #latergram
  • Heute mal Frühlingsspaziergang durch Kreuzberg. Wer erkennt das Bauwerk? ;)
#bluesky #likeapainting #springtime #architecture #picoftheday #berlinstagram #architektur #white #shadow #sculptural #unterwegsinberlin #berlinstyle #blueskies #endlichfrühling #springinberlin #berlinentdecken #berlin365 #discoverberlin #berlinlove #berlinfotografie #berlinliebe #ihavethisthingwithberlin #xberg #stylish
  • Der Frühling ist da...und gibt jede Menge neue kreative Energie :) Mein neues liebstes Hobby (natürlich auf Balkonien) ist zeichnen und malen! 
#drawing #coffee #zeitfürkaffee #andnowcoffee #kreativ #malen #zeichnen #ölkreide #coal #hobby #creativity #inspiration #stillleben #bialetti #kaffee #blackandwhite #drawingforbeginners #justdoit #lightandshadows
  • Echt beeindruckend - die neue Installation der japanischen Künstlerin Chiharu Shiota im Lichthof des @gropiusbau in Berlin. Am besten live mit eigenen Augen anschauen.
Sehenswert außerdem die neue Ausstellung "Berlin Will Always Need You" mit Werken internationaler Berliner Künstler*innen, die ab heute eröffnet ist.
#chiharushiota #japan #japaneseart #japaninberlin #berlinart #artberlin #gropiusbau #installation #kunst #berlinartists #blackandwhite #textileart #Kunsthandwerk #kunstgewerbe #andberlinwillalwaysneedyou #ausstellung #exhibition #madeinberlin #artwork #instaart
  • Dandys und ihre feine Lebensart faszinieren mich ja schon seit meinem Studium. Seinerzeit befasste ich mich mit berühmten Vertretern des 19. Jahrhunderts wie Oscar Wilde, Huysmans und Baudelaire. Umso mehr habe ich mich über den tollen Bildband "I am Dandy" aus dem @gestalten Verlag gefreut, der sich mit modernen Dandys befasst. Die Fotos dieser exquisiten Gentlemen sind ein echter Augenschmaus. Die kurzen Porträts verraten mehr über das Leben dieser vielseitigen Persönlichkeiten. Tolle Entdeckung für jeden Liebhaber dieser Lebensform/-philosophie sowie jeden Ästheten.
+++ Werbung (Buch aus der Bibliothek ausgeliehen) #dandy #dandys #iamdandy #gestalten #bildband #ästhetik #kunst #mode #bookstagram #gentleman #gentlemen #fashion #style #currentlyreading #buchblogger #instagramstyle #art #dandyism #dandytum #lifestyle #book #dandystyle #dandylife #aesthetic #stylish #fashionable #menstyle #menclothing #mensclothing
  • Von wegen: ein kleines bisschen Landleben gibt es auch in Marzahn ( dass ja ansonsten eher für Plattenbauten bekannt ist). Hier kann man sogar noch den alten Dorfkern von Alt-Marzahn besichtigen. Schöne Entdeckung, auch für mich als Berlinerin - und Traumwetter dazu :)
#berlinentdecken #marzahn #dorfleben #surreal #plattenbau #altemühle #berlinstyle #surprisesurprise #berlinmalanders #springtime #frühlingsgefühle #springcameearlythisyear #ausflug #discoverberlin #nofilter
  • Spaziergang an der Spree bei 13 Grad an einem der ersten Vorfrühlingstage in Berlin
#dickesb #obenanderspree #berlinliebe #fotografie #urbanphotography #reflection #springtime #golden #factory #bridge #berlinstagram #lieblingsstadt #bluesky #berlinfotografie #architecture #archigram #backstein #bricks #bricksberlin #madeofbricks
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de
Sommerdiebe benutzt Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.