Literatur Rezensionen

Literatur in 300 Wörtern (40): John von Düffel – KL – Gespräch über die Unsterblichkeit

KL - Gespräch über die Unsterblichkeit

Inhalt in 3 Sätzen: Karl Lagerfeld – weltberühmt und doch für viele Menschen ein Mysterium. In seinem neuen Buch “KL – Gespräch über die Unsterblichkeit” entwirft John von Düffel ein fiktives philosophisches Gespräch mit dem charismatischen Modeschöpfer. Wer ist der Mensch, der hinter der Marke “Karl Lagerfeld” steckt und was treibt ihn an?

Lieblingszitat:

“Entweder man hat eine Bestimmung oder man hat keine.”
“Und woher wussten Sie, woher wissen die anderen Modeschöpfer, dass sie eine Bestimmung haben, und wenn ja welche?”
“Von nirgendwoher. Entweder man weiß es, oder man weiß es nicht. Wenn man es von irgendwoher weiß, dann denkt man nur, man wüsste es. Es ist unvordenklich: ein unvordenkliches Vertrauen, Selbstvertrauen, Urvertrauen. Was nur ein anderes Wort ist für idiotisch. Es hat mit Denken nichts zu tun und ist unverbesserlich.”

John von Düffel – KL – Gespräch über die Unsterblichkeit

Kurzweilig kommt das neueste Buch von John von Düffel daher, je länger man jedoch liest, werden auch tiefgründigere Fragen angesprochen. Der Erzähler und KL geraten in einen intensiven Dialog über das Leben, den Tod, das künstlerische Schaffen sowie die Angst nicht mehr von der Öffentlichkeit wahrgenommen zu werden oder keine innovativen Ideen mehr zu haben. Und das Erstaunliche: Selbst wenn man mit der Modebranche und Karl Lagerfeld so gar nichts am Hut hat, liest sich das fiktive Interview wunderbar leicht und regt zum Nachdenken über die heutige Gesellschaft an, in der Selbstdarstellung und die Art und Weise, wie man von anderen Menschen beurteilt wird, die neue Währung zu sein scheint. Individuell zu sein, aus der Masse herauszustechen, zu zeigen, was für ein tolles erfülltes Leben man lebt – ist es nicht das, was viele Menschen auf Facebook, Instagram oder in anderen sozialen Medien dazu antreibt, laufend Privates von sich zu veröffentlichen? In wohldosierter Form selbstverständlich…

Gleichzeitig steckt “KL – Gespräch über die Unsterblichkeit” voller Humor. Es macht einfach großen Spaß, wie John von Düffel die Schrulligkeit von Karl Lagerfeld einfängt. Angefangen von seiner Eigenart, Cola light zu trinken über seinen immer herumwuselnden versnobten Assistenten Bertrand bis hin zu seiner Rastlosigkeit, die sich darin äußert, dass er einfach gar nicht mehr schläft, frei nach dem Motto: “Schlafen ist Zeitverschwendung!”

Dieses Buch ist für Leser, die eine unterhaltsame und inspirierende Erzählung in Interviewform lesen möchten oder schon immer mal wissen wollten, wie ein Gespräch mit dem großen Künstler und Modemacher Karl Lagerfeld eventuell aussehen könnte.

Tags:            

    2 KOMMENTARE

  • angela 25. Mai 2017 Reply

    Dein Kommentar und deine Analyse haben mich neugierig gemacht! Wie kommt solch ein Wasserbegeisterter dazu, diesem Exzentriker nachzuspüren?

    • Deborah 25. Mai 2017 Reply

      Danke, und das ist eine gute Frage. 😉 Auf jeden Fall ist Herr von Düffel sehr vielseitig. Das beweist er schon mal.

what do you think?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Instagram

  • Haruki Murakami ist einer der berühmtesten Autoren Japans. Mich begleiten seine literarischen Werke schon viele Jahre. Es gibt wenig Schriftsteller, die eine solche Sogwirkung entfalten wie Murakami. Im Blog stelle ich Euch sein Leben und sein Werk ausführlich vor. Schaut vorbei: #linkinbio
#harukimurakami #murakami #bookstagram #lieblingsautoren #japan #biginjapan #japaneseliterature #kulturblog #writer #buchtipp #reading #bookaddict #portrait #matcha #teatime #japanfever #inlovewithjapan #books
  • #Austellungstipp: Die Fahrt nach Zehlendorf lohnt sich - im @hausamwaldsee ist gerade eine faszinierende Skulpturen-Ausstellung zu sehen. Es werden u.a. in der Villa und im verwunschenen Garten Werke von den Bildhauer*innen Lynn Chadwick, Hans Uhlmann und Katja Strunz präsentiert. Sehr vielschichtige Schau, bei der sich bei der genaueren Betrachtung der Skulpturen immer wieder überraschende Perspektiven ergeben. 
#kunst #skulptur #art #chadwick #uhlmann #strunz #hausamwaldsee #kunstinberlin #sculpturepark #sculptures #modernart #berlin365 #kultur #berlinkultur #draussenimgrünen #zehlendorf
  • Derzeit tauche ich literarisch wieder nach Japan ab und lese den sehr eindringlich und stark autobiographisch gefärbten Roman "Bekenntnisse einer Maske" von Yukio Mishima. Er schildert auf sehr bewegende Weise, wie ein Mensch sich nach und nach hinter einer Fassade versteckt, um den gesellschaftlichen Normen gerecht zu werden. Große Lese-Empfehlung
#currentlyreading #bookstagram #biginjapan #japan #japaneseliterature #japanese #yukiomishima #confessionsofamask #balkonien #summertime #draussenlesen #ilovebooks #bookaddict #booknerd @keinundaberverlag
  • Um guten Kaffee zu trinken - dafür kann man auch mal nach #Potsdam fahren. Mein Tipp: @buenavidacoffeeclub. Gemütlich, gute Qualität und köstliche süße Leckereien :)
#abnachpotsdam #nachbarstadt #buenavidacoffeeclub #butfirstcoffee #brownie #ladolcevita #stylish #cafe #coffee #timeforcoffee #kaffeekuchen #potsdamcity #cafetipp
  • Es ist Sommer in Berlin! 🌞 Ein bisschen Kultur gefällig? In meinem neuen Blog-Beitrag möchte ich Euch ein paar Anregungen für den Kultursommer 2019 in Berlin
 geben und Euch Veranstaltungen vorschlagen, die sich auch bei großer 
Hitze wunderbar besuchen lassen. Vielleicht am besten mit einem 
erfrischenden Getränk in der Hand. In diesem Sinne, viel Spaß beim Lesen
 und Inspirierenlassen.
➡️ Link in Bio 
#kultursommer #Berlin #berlinkultur #kulturblog #berlintipps #kulturtipp #berlin365 #discoverberlin #visitberlin #fetedelamusique #lndm2019 #Kunst #udk @ldnmberlin @udkberlin #Kino @yorck.kinogruppe @lcb.berlin @feteberlin @jmberlin @arte-sommerkino-kulturforum
  • Wusstet Ihr, dass Kafka seine letzten Lebensmonate in Berlin verbracht hat? 🧐
 Mehr über seine Zeit in der Hauptstadt habe ich auf einem spannenden 
geführten Spaziergang durch Steglitz erfahren. Ein toller Tipp für alle 
Literaturliebhaber! Mehr über die literarische Tour durch Kafkas Kiez erfahrt in meinem Blog, #linkinbio.
#Kafka #kafkawalk #literaturtour #Spaziergang #Berlin #Steglitz #kulturinberlin #buchliebe #bookstagram #franzkafka #berlin365 #discoverberlin #butfirstkafka #kulturtipp #literatur
  • Ein toller Ort für Booknerds in #Athen: @gazicollege im hippen Szene-Viertel #kerameikos 
#ilovebooks #bookstagram #booknerd #literaturliebe #books #coffeeandbooks #cafe #greece #athens #hipster #ladolcevita #neverstopexploring #reiseblogger #citytrip #discoverathens #bookshelf #butfirstcoffee
  • ...let me take you by the hand and lead you through the streets of Athens...
#athens #athensgreece #greece #citytrip #neverstopexploring #gotravel #flanieren #schilderwald #urbanphotography #streetlife #urbanjungle #travelphotography #traveladdict #travelholic #neon #signs #greek #travelgram #latergram
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de
Sommerdiebe benutzt Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.