Featured Film

Berlinale 2019: And Your Bird Can Sing

And Your Bird Can Sing - Berlinale 2019

Auf geht’s in meine Berlinale-Woche! Bis Sonntag werde ich mir noch einige vielversprechende Filme anschauen. Den Anfang machte ich gestern mit “And Your Bird Can Sing” des jungen japanischen Regisseurs Sho Miyake.

And Your Bird Can Sing – Worum geht’s?

Die Hafenstadt Hakodate in Hokkaido im Norden Japans: Hier begegnen sich die hübsche Sachiko und der stets etwas verplant wirkende Boku bei ihrer Arbeit in einem Buchladen. Sie stürzen sich Hals über Kopf in eine Affäre, die einfach nur locker-leicht und ohne jegliche Verpflichtungen bestehen soll. Kurz darauf lernt Sachiko auch Bokus arbeitslosen Mitbewohner Shizuo kennen. Die drei verbringen nun gemeinsam die Wochenenden, gehen auf Hip-Hop-Partys, betrinken sich in Kneipen oder verbringen die Abende in Billardsalons und Karaoke-Bars. Unbekümmert, ausgelassenen, manchmal aber auch mit einer Spur von Melancholie und der Frage nach dem Morgen im Kopf – so treiben sie zusammen durch die Tage und Nächte und kosten ihre Jugend voll und ganz aus. Doch wie lange kann diese unbeschwerte Ménage-à-trois gut gehen? Zwei Männer, eine Frau – ist da nicht einer zuviel?

And Your Bird Can Sing – So war’s:

Der vierte Langfilm von Sho Miyake “And Your Bird Can Sing”, der auf dem gleichnamigen Roman des japanischen Schriftstellers Yasushi Satō basiert, nimmt sich viel Zeit, die drei Hauptfiguren zu porträtieren, ihre Eigenheiten, Gefühle und Gedanken darzustellen. Dem Regisseur geht es ganz klar weniger um eine komplexe Handlung als vielmehr darum, das ganz besondere Lebensgefühl dreier junger Menschen heraufzubeschwören. Die Figuren – allesamt um die 20 – befinden sich an der Schwelle zum Erwachsensein. Verbindlichkeiten, Zukunftssorgen, Existenzängte, Verantwortung – dies alles sind Begriffe, die noch weit entfernt zu sein scheinen. Stattdessen kosten sie ihr Leben in vollen Zügen aus und genießen ihre eigene Unbeschwertheit. Es macht als Zuschauer viel Freude, Sachiko, Boku und Shizuo auf ihren Wegen durch das Nachtleben zu begleiten und an ihrem jugendlichen Leichtsinn teilzuhaben. “And Your Bird Can Sing” – ein atmosphärischer, poetischer und vor Lebensfreude nur so strotzender Film, der sich nicht nur für Japan-Fans lohnt.

||||| 0 Gefällt mir |||||

Tags:              

what do you think?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Instagram

  • Heute mal Frühlingsspaziergang durch Kreuzberg. Wer erkennt das Bauwerk? ;)
#bluesky #likeapainting #springtime #architecture #picoftheday #berlinstagram #architektur #white #shadow #sculptural #unterwegsinberlin #berlinstyle #blueskies #endlichfrühling #springinberlin #berlinentdecken #berlin365 #discoverberlin #berlinlove #berlinfotografie #berlinliebe #ihavethisthingwithberlin #xberg #stylish
  • Der Frühling ist da...und gibt jede Menge neue kreative Energie :) Mein neues liebstes Hobby (natürlich auf Balkonien) ist zeichnen und malen! 
#drawing #coffee #zeitfürkaffee #andnowcoffee #kreativ #malen #zeichnen #ölkreide #coal #hobby #creativity #inspiration #stillleben #bialetti #kaffee #blackandwhite #drawingforbeginners #justdoit #lightandshadows
  • Echt beeindruckend - die neue Installation der japanischen Künstlerin Chiharu Shiota im Lichthof des @gropiusbau in Berlin. Am besten live mit eigenen Augen anschauen.
Sehenswert außerdem die neue Ausstellung "Berlin Will Always Need You" mit Werken internationaler Berliner Künstler*innen, die ab heute eröffnet ist.
#chiharushiota #japan #japaneseart #japaninberlin #berlinart #artberlin #gropiusbau #installation #kunst #berlinartists #blackandwhite #textileart #Kunsthandwerk #kunstgewerbe #andberlinwillalwaysneedyou #ausstellung #exhibition #madeinberlin #artwork #instaart
  • Dandys und ihre feine Lebensart faszinieren mich ja schon seit meinem Studium. Seinerzeit befasste ich mich mit berühmten Vertretern des 19. Jahrhunderts wie Oscar Wilde, Huysmans und Baudelaire. Umso mehr habe ich mich über den tollen Bildband "I am Dandy" aus dem @gestalten Verlag gefreut, der sich mit modernen Dandys befasst. Die Fotos dieser exquisiten Gentlemen sind ein echter Augenschmaus. Die kurzen Porträts verraten mehr über das Leben dieser vielseitigen Persönlichkeiten. Tolle Entdeckung für jeden Liebhaber dieser Lebensform/-philosophie sowie jeden Ästheten.
+++ Werbung (Buch aus der Bibliothek ausgeliehen) #dandy #dandys #iamdandy #gestalten #bildband #ästhetik #kunst #mode #bookstagram #gentleman #gentlemen #fashion #style #currentlyreading #buchblogger #instagramstyle #art #dandyism #dandytum #lifestyle #book #dandystyle #dandylife #aesthetic #stylish #fashionable #menstyle #menclothing #mensclothing
  • Von wegen: ein kleines bisschen Landleben gibt es auch in Marzahn ( dass ja ansonsten eher für Plattenbauten bekannt ist). Hier kann man sogar noch den alten Dorfkern von Alt-Marzahn besichtigen. Schöne Entdeckung, auch für mich als Berlinerin - und Traumwetter dazu :)
#berlinentdecken #marzahn #dorfleben #surreal #plattenbau #altemühle #berlinstyle #surprisesurprise #berlinmalanders #springtime #frühlingsgefühle #springcameearlythisyear #ausflug #discoverberlin #nofilter
  • Spaziergang an der Spree bei 13 Grad an einem der ersten Vorfrühlingstage in Berlin
#dickesb #obenanderspree #berlinliebe #fotografie #urbanphotography #reflection #springtime #golden #factory #bridge #berlinstagram #lieblingsstadt #bluesky #berlinfotografie #architecture #archigram #backstein #bricks #bricksberlin #madeofbricks
  • Ein 12-jähriger Junge trinkt.. Und keinen scheint es zu interessieren, bis auf eine einfühlsame Lehrerin. Dieser Roman ist wirklich keine leichte Kost, liest sich aber doch wahnsinnig schnell. Ich habe ihn in der ersten Januarwoche verschlungen. Meine Rezension findet ihr jetzt im Blog unter www.sommerdiebe.de
(Werbung für Smirnoff..naja eigentlich weniger ;))
#bookstagram #read #loyalitäten #buch #lesen #rezension #buchblog #french #frenchliterature #france #frankreich #delphinedevigan #bestread #buchtipp #makereadingsexyagain #alkohol #alcoholism #society #gesellschaftsroman @dumontbuchverlag
  • Mein erstes #Bookface mit dem wunderbaren Roman "Ein Leben mehr". Darüber hinaus habe ich in meinem Blog auf mein Lesejahr 2018 zurückgeblickt. Alles über Highlights, Lieblingsautoren und kleine Enttäuschungen könnt Ihr jetzt im Blog nachlesen: www.sommerdiebe.de
#jahresrückblick #lesejahr2018 #yearofbooks #lesen2018 #einlebenmehr #bookstagram #mybookface #bookfaces #reading #books #booknerd #leseliebe #ilovereading #Literatur #bibliophile #bookaddict #whattoread #fiction #buchblogger #bookporn
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de
Sommerdiebe benutzt Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.