Film

Das Bildnis des Dorian Gray (1945)

Mit Literaturverfilmungen ist das ja immer so eine Sache… Meistens wird man als Zuschauer, der das Buch gelesen hat, in seinen Erwartungen enttäuscht. Ich habe mir neulich mal eine Adaption meines Lieblingsromans “The Picture of Dorian Gray” vorgenommen. Mein Urteil gibt es hier zu lesen!

Film

Stranger Than Paradise (1984)

Einsame Figuren, stilvolle Schwarzweißbilder, einprägsame Musik – das sind die Zutaten eines Jim Jarmusch-Films! Ich habe mir sein Frühwerk “Stranger Than Paradise” angesehen. Meine Eindrücke lest ihr hier!

Film

Synecdoche, New York (2008)

Charlie Kaufman macht es einem ohne Frage mit seinem Regie-Debüt “Synecdoche, New York” nicht leicht: surreale Handlung, skurrile Figuren, Vermengung von Realität und Fiktion…Ich habe es trotzdem mal versucht. Wie ich den Film fand, lest ihr hier.

Film

The Artist (2011)

Einen Stummfilm im Jahr 2011 zu drehen – ohne Frage ist das ein sehr außergewöhnliches Projekt, an das sich der französische Regisseur Michel Hazanavicius da gewagt hat. Schon jetzt wird sein Werk über die Stummfilm-Ära als heißer Oscar-Kandidat gehandelt. Meine Meinung lest ihr jetzt hier!