Literatur

Literatur in 300 Wörtern (27): Paul Theroux – Der Fremde im Palazzo d’Oro

Paul Theroux – Der Fremde im Palazzo d’Oro

Inhalt von Paul Therouxs “Der Fremde im Palazzo d’Oro” in 3 Sätzen:

Sommer 1962: Ein amerikanischer, mittelloser Kunststudent unternimmt eine Reise nach Sizilien und fühlt sich sofort angezogen vom süßen Leben der Reichen und Schönen im mondänen Ferienort Taormina. Bald lernt er ein faszinierendes, aber ebenso undurchschaubares Paar kennen, das ihm ein unmoralisches Angebot unterbreitet. In Kürze verstrickt sich der junge Mann in ein Netz aus Leidenschaft und Abhängigkeiten, geheimen Sehnsüchten und seelischen Abgründen, aus dem er sich nur mit Schwierigkeiten wieder befreien kann.

Lieblingszitat aus “Der Fremde im Palazzo d’Oro”:

„Es war ein perfekter Tag, in der Ferne schimmerte das blaue Meer, der Ätna stieß in schöner Regelmäßigkeit kleine graue Rauchwolken aus, die dicken, gedrungenen Mauern des Palazzo waren unerschütterlich. Unter der großen grünen Markise hatte das Paar mit den weißen Hüten etwas Magisches. Ich will euer Leben leben, dachte ich wieder, es war Neid, beißend, scharf und neu, den ich am Gaumen schmeckte. Wussten diese Leute denn, wie gut sie es hatten? Wäre es nicht wunderbar, wenn ich an ihrer Stelle säße, ich selbst, um an diesem schönen sizilianischen Mittag mein Essen einzunehmen, ohne jede Eile, ohne weitere Pläne?“

Paul Theroux‘ Erzählstil ist sehr plastisch und atmosphärisch. Man merkt sofort, dass der Autor bereits viele Reiseberichte verfasst hat und auf diesem Gebiet sehr versiert ist. So entführt „Der Fremde im Palazzo d’Oro“ den Leser in die glühende Sommerhitze Siziliens und beschreibt meisterhaft die Anziehung und Abstoßung zwischen dem amerikanischen Studenten und der schönen Lebedame. Ein sehr sinnlicher Roman, der bis zuletzt spannend bleibt und am Schluss mit einer überraschenden Wendung zu überzeugen weiß.

Wem wird “Der Fremde im Palazzo d’Oro” gefallen?

Dieses Buch ist für Leser, die einen doppelbödigen und stimmungsvollen Roman lesen wollen. Mit psychologischem Feingefühl beschreibt Theroux die Erotik zwischen den Hauptfiguren und zeigt auf, wie sehr einzelne schicksalshafte Begegnungen ein Leben beeinflussen können. „Der Fremde im Palazzo d’Oro“ offenbart ein perfides Spiel um Schein und Sein, Verlangen und Abscheu und ist allein schon aufgrund der gelungenen swimmingpoolfarbenen Aufmachung das perfekte Sommerbuch – für alle, die es sowohl tief- als auch abgründig mögen!

||||| 0 Gefällt mir |||||

Tags:            

what do you think?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Instagram

  • Mein erstes #Bookface mit dem wunderbaren Roman "Ein Leben mehr". Darüber hinaus habe ich in meinem Blog auf mein Lesejahr 2018 zurückgeblickt. Alles über Highlights, Lieblingsautoren und kleine Enttäuschungen könnt Ihr jetzt im Blog nachlesen: www.sommerdiebe.de
#jahresrückblick #lesejahr2018 #yearofbooks #lesen2018 #einlebenmehr #bookstagram #mybookface #bookfaces #reading #books #booknerd #leseliebe #ilovereading #Literatur #bibliophile #bookaddict #whattoread #fiction #buchblogger #bookporn
  • Das war also mein Instagram-Jahr. Ich war hier zwar dieses Jahr weniger aktiv bzw. hab ich lieber die Story-Funktion genutzt. Dennoch ist wieder eine bunte Auswahl bei #bestnine2018 herausgekommen. Japanische Lektüre, beeindruckende Reiseziele (u.a. Island und St. Petersburg), schicke Street Art und Architektur in Berlin... Und nicht zuletzt hab ich meiner ehemaligen Unistadt Marburg einen Besuch abgestattet. Schöne Erinnerungen. Mal sehen, was 2019 bringt.
#memories #meinjahr #sowar2018 #byebye2018 #fotografie #highlights #travelling #heimat #iloveberlin #unterwegs #lesen #bookstagram #streetart #cantwaitfor2019 #bestnine #bestnineof2018
  • Heute neuen Lieblingsort gefunden, das Café & Antiquariat Morgenstern in Berlin-Steglitz. Habe eine gute Tat getan und ein paar Bücher gespendet. Ein bisschen Ausmisten ab und an befreit wirklich ;) Zum Dank bekam ich einen Kaffee spendiert. Toller Ort, den ich leider viel zu spät entdeckt habe, dabei wohne ich doch echt schon 'ne Weile in der Gegend... :)
#discoverberlin #literatur #bücher #bookstore #buchladen #supportyourlocalbookstore #sinnenwerk #morgenstern #bookandcoffee #booksandcoffee #shopping #berlintipp #kulturtipp #lesen #bookstagram #booklover #ilovebooks #bookaddict #bookshop #öftermalwasneues #kulturinberlin
  • Hach, St. Petersburg.. Ich vermisse es jetzt schon. 9 Tage waren nicht zu lang, auch wenn mich viele in meinem Umfeld ungläubig fragten, ob ich noch woanders hinfahre. Nein, ich hätte es selbst nicht gedacht, 9 Tage waren fast zu kurz, um diese vielfältige Stadt voller Kultur zu entdecken. So viele Stadtquartiere, Inseln zum Flanieren, coole moderne Cafés, freundliche Menschen. Hier hätte ich sogar gut und gerne noch mehr Zeit verbringen können. Ich komme wieder, vielleicht dann auch mal nach Moskau.
#travelgram #gotravel #stpetersburg #citytrip #kulturtrip #art #culture #museum #unterwegs #russia #russland #piter #blueskies #autumn #herbst #reise #urlaub #travelphotography #instatravel
  • Reykjavík.. Looking at the harbour
#icelandtrip #iceland_photography #reykjavik #architecture #archigram #architecturephotography #harpa #opera #operahouse #building #harbour #colors #icelandtravel #icelandadventure #latergram #favouritespot #modern #modernarchitecture #dreamy #gotravel #travelgram #travel #holidays #summer #summeriniceland #silhouette
  • Ice ice baby! Ich weiß noch nicht, ob ich wirklich zurück ins heiße Deutschland will. Allmählich gewöhnt man sich an das kühle Klima in #Island. ;)
#icelandtrip #iceland #jökursárlón #gletscher #glacier #iceland_photography #icelandadventure #icelandtravel #ice #cold #summeriniceland #tripofalifetime #roadtrip #camperlife #gletschersee #neverbeforeseen #unique #hitzewelle2018
  • Island-Abenteuer +++ Heute unterwegs gewesen rund um den #Myvatn. Blubbernde nach Schwefel riechende Schlote gesehen, irreale Mondlandschaften aus Lava durchquert, zauberhafte Wasserfälle erlebt. Das extreme Wetter macht es zwar nicht leicht, Island zu lieben ;) aber die außergewöhnliche Landschaft entschädigt für alles.

#iceland #coldestsummer #islandicsummer #travel #travelgram #exotisch #coldasice #hotasfire #roadtrip #gotravel #goexplore #outdoor #photography #adventure #icelandtravel #icelandtrip #iceland_photography #icelandadventure #tripofalifetime #island
  • *Werbung [also eigentlich nicht, aber bei Instagram soll man Buchtipps jetzt immer so kennzeichnen...wie auch immer]
❄️ Vorfreude ist die schönste Freude! 😍 Ich kann meinen Island-Trip in ein paar Wochen kaum erwarten und lese mich schon mal fleißig ein. Habt Ihr Lese- und/oder Reisetipps für mich? 
#iceland #roadtrip #cannotwait #gotravel #travelgram #Island #bookstagram #reisen #Holidays #read #buchliebe #discover #travel #adventure #summertrip #outdoor #nature #visiticeland #lonelyplanet #baedeker #Reisetipps #lesen
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de
Sommerdiebe benutzt Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.