Kunst & Fotografie Unterwegs

Auf Reisen: Riga (2)

Allen, denen ich es noch nicht auf irgendeinem der vielen Kommunikationswege mitgeteilt habe, hier erstmal nochmal: Frohes Neues! Hoffe, ihr habt schön ins neue Jahr reingefeiert. Ich bin mittlerweile auch wieder gut ausgeschlafen und mental wieder dazu fähig, was zu bloggen. Heute folgt also die 2. Folge meiner Riga-Serie. Viel Spaß damit!

riga8

Morgendliches Riga, Sonne, -12° C

riga9-gross

Rigaer Dom

An unserem zweiten Riga-Tag brachen wir Richtung Kunstmuseum auf, genauer gesagt zum “Jarmarka“, bei dem über 300 Studenten der JarmarkaLettischen Kunstakademie ihre Werke ausstellten, und zum Verkauf anboten! In einem großen Ausstellungsraum gab es alles, was das kunstbegeisterte Herz erfreut: Gemälde, Skulpturen, Grafiken und Drucke, Fotografien – und sogar Keramik, Schmuck und Mode! An jedem Ausstellungsstück war ein kleines Preisschild angebracht. Die Preise waren echt human – los ging es bei etwa 10 Lats (umgerechnet ca. 14 Euro), ebenso wie es Werke gab, die bei 80 Lats (ca. 114 Euro) lagen. Wie auch immer, es machte auf jeden Fall Spaß zu gucken (denn gucken kosten ja bekanntlich nichts), einige Familienmitglieder wurden jedoch auch fündig und werden wohl bald junge lettische Kunst in ihren Wohnräumen ausstellen können 😉 Der Andrang war sehr groß – der “Jarmarka” scheint in Riga kein Geheimtipp mehr zu sein. Es war allerdings auch der 23. Dezember, vielleicht war ja der eine oder andere auch noch auf der Suche nach einem Geschenk. Und vielleicht wurden manche Künstler an diesem Tag sogar entdeckt – sehr amüsant war ein Herr in dunklem Anzug und mit Sonnenbrille, der die ganze Zeit ununterbrochen mit seinem Smartphone hantierte und Anrufe entgegennahm. Während der ganzen zwei Stunden, die wir dort waren…!

 

 

riga10

Auf dem Weg zum Kunstmarkt zeigte sich auch schon, dass die Letten einen gewissen Hang zum Ästhetischen haben. Hässliche Altglascontainer als Schneemänner tarnen – super Idee!

riga11

Ansonsten muss ich wohl nicht erwähnen, wie unglaublich kalt es war…um es aber wirklich mal zu beweisen, hier noch zu diesem Thema ein Foto:

riga12

Allein für solche Ansichten hat es sich aber bestimmt trotzdem gelohnt, die eiskalten Hände aus den Jackentaschen zu nehmen, um unermüdlich weiter zu knipsen:

riga13

riga14

Soo..damit erstmal wieder genug Riga-Impressionen. Mal sehn, wie viele weitere Folgen es noch werden 😉 Bis dann!

||||| 0 Gefällt mir |||||

Tags:         

what do you think?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Instagram

  • Heute mal Frühlingsspaziergang durch Kreuzberg. Wer erkennt das Bauwerk? ;)
#bluesky #likeapainting #springtime #architecture #picoftheday #berlinstagram #architektur #white #shadow #sculptural #unterwegsinberlin #berlinstyle #blueskies #endlichfrühling #springinberlin #berlinentdecken #berlin365 #discoverberlin #berlinlove #berlinfotografie #berlinliebe #ihavethisthingwithberlin #xberg #stylish
  • Der Frühling ist da...und gibt jede Menge neue kreative Energie :) Mein neues liebstes Hobby (natürlich auf Balkonien) ist zeichnen und malen! 
#drawing #coffee #zeitfürkaffee #andnowcoffee #kreativ #malen #zeichnen #ölkreide #coal #hobby #creativity #inspiration #stillleben #bialetti #kaffee #blackandwhite #drawingforbeginners #justdoit #lightandshadows
  • Echt beeindruckend - die neue Installation der japanischen Künstlerin Chiharu Shiota im Lichthof des @gropiusbau in Berlin. Am besten live mit eigenen Augen anschauen.
Sehenswert außerdem die neue Ausstellung "Berlin Will Always Need You" mit Werken internationaler Berliner Künstler*innen, die ab heute eröffnet ist.
#chiharushiota #japan #japaneseart #japaninberlin #berlinart #artberlin #gropiusbau #installation #kunst #berlinartists #blackandwhite #textileart #Kunsthandwerk #kunstgewerbe #andberlinwillalwaysneedyou #ausstellung #exhibition #madeinberlin #artwork #instaart
  • Dandys und ihre feine Lebensart faszinieren mich ja schon seit meinem Studium. Seinerzeit befasste ich mich mit berühmten Vertretern des 19. Jahrhunderts wie Oscar Wilde, Huysmans und Baudelaire. Umso mehr habe ich mich über den tollen Bildband "I am Dandy" aus dem @gestalten Verlag gefreut, der sich mit modernen Dandys befasst. Die Fotos dieser exquisiten Gentlemen sind ein echter Augenschmaus. Die kurzen Porträts verraten mehr über das Leben dieser vielseitigen Persönlichkeiten. Tolle Entdeckung für jeden Liebhaber dieser Lebensform/-philosophie sowie jeden Ästheten.
+++ Werbung (Buch aus der Bibliothek ausgeliehen) #dandy #dandys #iamdandy #gestalten #bildband #ästhetik #kunst #mode #bookstagram #gentleman #gentlemen #fashion #style #currentlyreading #buchblogger #instagramstyle #art #dandyism #dandytum #lifestyle #book #dandystyle #dandylife #aesthetic #stylish #fashionable #menstyle #menclothing #mensclothing
  • Von wegen: ein kleines bisschen Landleben gibt es auch in Marzahn ( dass ja ansonsten eher für Plattenbauten bekannt ist). Hier kann man sogar noch den alten Dorfkern von Alt-Marzahn besichtigen. Schöne Entdeckung, auch für mich als Berlinerin - und Traumwetter dazu :)
#berlinentdecken #marzahn #dorfleben #surreal #plattenbau #altemühle #berlinstyle #surprisesurprise #berlinmalanders #springtime #frühlingsgefühle #springcameearlythisyear #ausflug #discoverberlin #nofilter
  • Spaziergang an der Spree bei 13 Grad an einem der ersten Vorfrühlingstage in Berlin
#dickesb #obenanderspree #berlinliebe #fotografie #urbanphotography #reflection #springtime #golden #factory #bridge #berlinstagram #lieblingsstadt #bluesky #berlinfotografie #architecture #archigram #backstein #bricks #bricksberlin #madeofbricks
  • Ein 12-jähriger Junge trinkt.. Und keinen scheint es zu interessieren, bis auf eine einfühlsame Lehrerin. Dieser Roman ist wirklich keine leichte Kost, liest sich aber doch wahnsinnig schnell. Ich habe ihn in der ersten Januarwoche verschlungen. Meine Rezension findet ihr jetzt im Blog unter www.sommerdiebe.de
(Werbung für Smirnoff..naja eigentlich weniger ;))
#bookstagram #read #loyalitäten #buch #lesen #rezension #buchblog #french #frenchliterature #france #frankreich #delphinedevigan #bestread #buchtipp #makereadingsexyagain #alkohol #alcoholism #society #gesellschaftsroman @dumontbuchverlag
  • Mein erstes #Bookface mit dem wunderbaren Roman "Ein Leben mehr". Darüber hinaus habe ich in meinem Blog auf mein Lesejahr 2018 zurückgeblickt. Alles über Highlights, Lieblingsautoren und kleine Enttäuschungen könnt Ihr jetzt im Blog nachlesen: www.sommerdiebe.de
#jahresrückblick #lesejahr2018 #yearofbooks #lesen2018 #einlebenmehr #bookstagram #mybookface #bookfaces #reading #books #booknerd #leseliebe #ilovereading #Literatur #bibliophile #bookaddict #whattoread #fiction #buchblogger #bookporn
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de
Sommerdiebe benutzt Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.