Das süße Leben Featured Literatur Unterwegs

Literarische Orte: Books and Bagels Berlin

Books and Bagels Berlin

Es gibt sie noch: die schönen Lesecafés, in denen man sich mit einem Buch gemütlich machen, guten Kaffee und leckeres Gebäck genießen kann. Einer dieser Orte liegt im hippen Berliner Bezirk Friedrichshain, direkt an der trubeligen Warschauer Straße. Das Books and Bagels Berlin ist nicht nur ein stets gut besuchtes Bistro und Café, sondern auch zugleich eine Filiale des berühmten Buchladens Shakespeare & Sons, der u.a. auch in der hübschen Altstadt von Prag zu finden ist. Wer Bücher sowieso am liebsten im (englischsprachigen) Original liest, ist hier absolut an der richtigen Adresse. Ein langes Bücherregal, das einmal durch den ganzen Laden führt, bietet eine riesige Auswahl an Belletristik, aber auch Sachbüchern zu den Themen Film, Musik, Kunst, Lifestyle und vielen weiteren Themen. Im hinteren Raum – in dem es sogar (sehr untypisch für Szeneviertel) eine Laptop-freie Zone gibt – findet ihr außerdem französischsprachige Bücher.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Für mich persönlich sind Cafés ja immer noch die schönsten Orte, um zu entspannen, Menschen zu beobachten oder einfach das hektische großstädische Treiben an sich vorbeiziehen zu lassen. Je nach Tageszeit geht es im Books and Bagels unterschiedlich hektisch zu, am Wochenende kann die Schlange selbstverständlich am Bagel-Schalter mal etwas länger werden. Kulinarisch hat sich das Café vor allem auf jüdische und amerikanische Backwaren spezialisiert, also könnt Ihr hier neben Bagels auch Cheesecake, Brownies, Banana Bread, Cookies und andere Süßigkeiten genießen. Mir macht das Stöbern hier großen Spaß und ich werde sicher bald mal wieder auf eine Tasse Kaffee vorbeischauen.

Books and Bagels Berlin
Warschauer Straße 74
10243 Berlin
Täglich von 8-20 Uhr

||||| 1 Gefällt mir |||||
Guest

Tags:                 

what do you think?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Instagram

  • Frisch ausgelesen & rezensiert: Franziska Seyboldts sehr persönliches Buch über ihr Leben mit der Angst. #rezension jetzt im Blog.
#angst #angststörung #psychologie #franziskaseyboldt #schreiben #schreibengegendieangst #mutig #bookstagram #book #currentlyreading #fear #angstessenseeleauf @kiwi_verlag
  • Die Im-Park-lese-Saison ist eröffnet. Mit dem guten Vladimir Nabokov, der in "König Dame Bube" eine dramatische Dreiecksgeschichte erzählt.
#lesen #Frühling #literatur #bookstagram #parklife #spring #nabokov #russianliterature #read #currentlyreading #read #book #bücherliebe #kulturblog #vladimirnabokov
  • Zufällig entdeckt am Sonntag: Das israelische @cafegordon in #Neukölln bietet auch ein wunderbares Brunch-Büffet an. Authentisch & lecker. :)
#esseninberlin #food #israel #cafegordon #foodporn #eatfresh #vegetarisch #vegan #hipster #telaviv #israelinberlin #foodberlin #berlintipp #discoverberlin #trendy #cafetipp #veggyfood #veggy #berlin #berlin365 #fotogen #berlinstagram #yummy #brunch
  • Durch die romantischen Gassen und Arkaden von Bologna flanieren...ich vermisse es jetzt schon.
#bellaitalia #bologna #labellavita #reise #travelling #italien #nostalgie #flaneur #urlaub #ladolcevita #italienliebe #discovering #gotravel #instatravel
  • 7 Jahre war ich nicht dort: Marburg, die Stadt, in der ich 3 Jahre Literatur studiert habe. Es ist ein seltsames Gefühl, wieder durch die bekannten Gassen zu schlendern und sich an die "alten" Zeiten zu erinnern. Ja, ich merk schon, die Nostalgie ;) Nun bin ich also als ganz normaler Tourist zurückgekehrt
#marburg #mr #backinhessen #nostalgie #nostalgicspaces #memories #comingback #studieren #studentenstadt #unistadt #melancholy #goodoldtimes #damals #tourist #travelling
  • Gleich Film ab bei der #Berlinale: schau mir den italienischen Film "La terra dell'abbastanza" an. #berlin365 #berlino #berlinstagram #arthouse #kinointernational #cinema #redcarpet #berlinale2018
  • Am Boxi.
#perfektemittagspause #boxhagenerplatz #berlin #fhain #friedrichshain #parklife #lunchtime #alltag #everyday #wannkommtderfrühling #berlin365 #berliner #hauptstadt #visitberlin #blueskies #winterinberlin
  • So lässt sich doch der Sonntag beginnen: Mit einer schönen Tasse Matcha-Tee und guter Lektüre: Fuminori Nakamuras Roman DER DIEB. Stimmungsvoll, feinfühlig und nervenaufreibend bis zur letzten Seite. Den Autor behalte ich auf jeden Fall im Auge. :) Die #Rezension findet Ihr jetzt im Blog. (#linkinbio)
#fuminorinakamura #Japan #matcha #bookstagram #read #lesen #Lektüre #currentlyread #reading #japanesebooks #japaneseliterature #inlovewithjapan #biginjapan #japanese #derdieb @diogenesverlag #diogenes #Thriller #novel
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de
Sommerdiebe benutzt Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.