Fotografie

Fotografen im Fokus (2): Richard Avedon

Neue Serien müssen gepflegt werden, weshalb ich auch gar nicht lange fackele und den nächsten Lieblingsfotografen meines Herzens vorstelle. Auch Richard Avedons Werk bewunderte ich vor einigen Jahren in einer umfangreichen Ausstellung in Berlin. Im Museumsshop kaufte ich mir schließlich das Ausstellungsplakat, welches mich seltsamerweise bereits schon in die dritte Wohnung verfolgt und bisher immer einen prominenten Platz an meiner Zimmerwand gefunden hat 😉

Allgemeines

Richard Avedon, Selbstporträt 1963

Richard Avedon, Selbstporträt 1963

Richard Avedon (* 1923 in New York, † 2004 in Texas) hat sich vor allem durch seine Porträt- und Modefotografie einen Namen in der Fotografenwelt gemacht. 20 Jahre lange arbeitete er für die renommierte Modezeitschrift Harper‘s Bazaar, später auch für die Vogue. Berühmt machten ihn vor allem seine kreativen Bildideen, so etwa die bekannte Fotoserie für Dior, in der er das Model gemeinsam mit Elefanten posieren ließ. Vor seiner Linse nahmen im Laufe seiner Karriere unzählige Prominente Platz: Unter anderem lichtete er Charlie Chaplin, Marilyn Monroe, die Beatles und Brigitte Bardot ab, um nur einige wenige zu nennen…

Werk

Was an Richard Avedons Fotokunst vor allem fasziniert, ist sein besonderes Gespür für Bildkomposition und „den perfekten Moment“. Auch wenn seine Arbeitsweise sehr puristisch ist – denn meistens lichtet er seine Fotomodelle nur vor einem schlichten, einfarbigen Hintergrund ab – verfehlen seine Bilder nicht ihre Wirkung beim Betrachter. Man spürt, dass die Fotomodelle für einen kurzen Moment ihre einstudierte Rolle ablegen, sodass ganz persönliche Fotos entstehen, die zwar die Verletzlichkeit des Porträtierten offenlegen, aber nie ausnutzen.

Dior

 

Ezra Pound, 1958

Ezra Pound, 1958

Dass Avedon über die glanzvolle und zuweilen oberflächliche Welt der Mode und der Prominenten hinaus auch ein Interesse für weniger mondäne Lebensumgebungen hegte, zeigen Fotoserien, in denen er beispielsweise die Bürgerrechtsbewegung im Süden der USA oder Opfer des Vietnam-Kriegs dokumentierte.

Für seine Werke hat Avedon zahlreiche Preise und Ehrungen erhalten und sie sind bis heute immer wieder einen Blick wert!

Tags:       

what do you think?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Instagram

  • Mein Posen-Reisebericht ist fertig! Die gemütliche Stadt im Westen Polens hat mir sehr gut gefallen. Ob trendige Cafés, Kunst & Kultur oder Naherholung - es lohnt sich, hierhin zu reisen. Mehr über meine Erlebnisse könnt ihr jetzt im Blog nachlesen. #linkinbio

#posen #poznan #poland #travel #travelgram #travelphotography #triptopoland #roadtrip #city #sightseeeing #art #culture #marketsquare #citylife
  • Ich war erst wenige Stunden in Kraków und dann habe ich gleich so ein Traum-Café gefunden: urige Ohrensessel, leckeren Kuchen und Kaffee... Und Bücherregale überall. ❤️ Das @massolitbooks ist eine echte Empfehlung für jeden Büchernerd. Das Stöbern (viele englischsprachige Literatur), Tagträumen und sogar (in meinem Fall) warten auf den Liebsten macht hier richtig Freude. Also, wenn ihr mal in Kraków seid, unbedingt vorbeischauen. Ein paar Häuser weiter ist dann noch die dazugehörige Bäckerei @massolitbakery 🍰🥐
#literature #booklover #bookstagram #poland #krakau #travelgram #visitpoland #visitkrakow #lesen #bücherliebe #coffeeandbooks #butfirstcoffee #kuchen #kuchenliebe #booksbooksbooks #bookstore
  • So schön bunt hier 🤓😊 Der Marktplatz ist definitiv einer der schönsten Orte in Breslau. Toll war auch die Stimmung zur großen offiziellen Silvesterfeier #wroclawrespect, die mit einem imposanten Feuerwerk über der Altstadt endete. 🎉
#wroclaw #visitpoland #triptopoland #colours #travelgram #poland #cityphotography #architecture #newyearseveparty #oldtown #latergram
  • Welcome to the Roaring Twenties! Ich wünsche Euch allen ein frohes Neues. Selbst habe ich die Zeit zwischen den Jahren genutzt, um Kunst, Kultur und Stadtleben in Krakau, Breslau und Posen zu genießen. 🏰🎨🎭
Das Gemälde stammt aus dem Nationalmuseum von Poznan.
Meine Reise durch Polen hat mir wieder mal gezeigt, dass dieses wunderbare und vielfältige (Nachbar)Land einfach nicht so viel Aufmerksamkeit bekommt wie es verdient hätte. Werde hier und vielleicht auch im Blog bald mehr darüber berichten ✏️📸
#happynewyear #roaringtwenties #kunst #triptopoland #visitpoland #krakow #wroclaw #poznan #makeartnotwar #nationalmuseumpoznan #kultur #kultur
  • Schon wieder Zeit für 'nen Jahresrückblick? 🙄 Das Jahr 2019 ist wirklich im Nu vergangen und so gut wie vorbei. Mit all seinen Höhen und Tiefen.
Hier also meine Insta-Highlights - komprimiert in 9 Fotos: Mein Jahr war voller Bücher, schönen Reisen (u.a. nach Athen und Schottland), spannender Architektur und aufregenden Kunstausstellungen und -events. Weiter so! Bin gespannt, was 2020 bringt. 🎉
#bestnine2019 #jahresrückblick #kultur #kulturBloggerin #kunst #reisen #literature #bookstagram #booklover #gotravel #lookback #byebye2019 #hello2020
  • Wo ich derzeit am meisten lese? In der Berliner U-Bahn. Gedanklich bin dann in Paris.. Denn mittlerweile bin ich mit dem zweiten Band der "Subutex-Trilogie" von Virginie Despentes fast durch.
#currentlyreading #bookstagram #berlin #ubahn #bvg_weilwirdichlieben #vernonsubutex #frenchliterature #sitzmuster #berlinstyle #lesen #literature #booklover #leseninderubahnistdochamschönsten
  • Skulpturen aus Tobias Rehbergers Ausstellung im @hausamwaldsee: "Inspiration is a little town in China"
Wer hätte es gedacht: Dies hier sind echte Termitenhügel - künstlerisch verfeinert quasi. Die schönste Kunst macht also immer noch die Natur?
#tobiasrehberger #ausstellungstipp #berlinkultur #art #hausamwaldsee #skulturen #kultur #artinberlin #inspirationisalittletowninchina #paperart #illustrations #exhibition #artexhibition #modernart #kunst #berlin365 #visitberlin #kulturtipp #kunstinberlin
  • Der russisch-amerikanische Autor Vladimir Nabokov ist vor allem durch seinen Skandalroman #Lolita berühmt geworden. Warum ihr diesen faszinierenden Schriftsteller außerdem kennen solltet, verrate ich Euch im Blog in einer neuen Folge der Reihe #Lieblingsliteraten.
.
.
. 
#linkinbio #newblogpost #bookstagram #schriftsteller #nabokov #vladimirnabokov #lesetipps #buchherbst #bücherliebe #buchempfehlung #buchblogger #buchtipp #booklover #russianliterature
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de
Sommerdiebe benutzt Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.