Das süße Leben

Kulinarische Orte: Japanische Bäckerei Kame in Berlin-Charlottenburg

Kame - Japanese Bakery - Sencha Tee

Wie schon erwähnt, begeistere ich mich im Moment sehr für die japanische (Ess-)Kultur. Neulich war ich erst beim Japanese Breakfast Market in der Markthalle Neun, doch leider war ich dort beim großen Besucherandrang nicht zum Probieren von all den tollen japanischen Leckereien gekommen. Umso schöner, dass die japanische Bäckerei Kame auch einen richtigen Laden hat und das sogar in meinem Heimatbezirk Charlottenburg. Also, nichts wie hin da!

Japanische Bäckerei Kame

Japanische Bäckerei Kame: Das Ambiente

Das Café ist sehr stilvoll eingerichtet: Modern, schlicht und ohne viel Schnickschnack. Kurzum, genauso wie ich es mag. Ich fühlte mich auf der Stelle sehr wohl in dieser Umgebung mit Tischen aus hellem Holz und von der Decke hängenden Glühbirnen. Zuerst habe ich mir einen Sencha-Tee bestellt, der sehr ästhetisch in kleinen blau-weißen Kännchen und Tassen aus Keramik serviert wird. Toll anzusehen, und wie ich gesehen habe, kann man diese sogar im Laden kaufen. Verführerisch..darüber werde ich bestimmt noch nachdenken, denn ich bin ja immer noch dabei, meine neue Küche einzurichten. Ein paar schöne Tassen und Schälchen mehr kann ich da sicher noch brauchen. 😉

Japanische Bäckerei Kame - Sencha Tee

Japanische Bäckerei Kame: Das gibt es zu essen

Nun aber zum Kulinarischen! Der Name “Bäckerei” ist vielleicht etwas irreführend. Natürlich gibt es im Café auch Cheesecake, Matcha Cookies und japanische Cinnamon Rolls zu kaufen, zusätzlich gibt es aber auch zahlreiches “Ungebackenes” wie Onigirazu, ein japanisches Reissandwich, das mit Nori-Algenblättern ummantelt und mit Fleisch, Fisch oder vegetarisch gefüllt wird.

Japanische Bäckerei Kame - Onigirazu

Ich entschied mich wie meine japanische Freundin für ein Onigirazu mit Chicken Teriyaki. Die Portion war um einiges größer als ich gedacht hatte. Auf jeden Fall sehr lecker und sättigend. Niedlich auch die kleinen Fisch-Fläschchen, die dazu gereicht werden. Mit diesen lässt sich die obligatorische Sojasoße sehr gut auf den Sandwiches dosieren. Und die Japaner stehen ja auf alles was “kawaii” (niedlich) ist.

Toller Laden und noch viel zu viel auf der Speisekarte, was ich unbedingt noch probieren muss. Hier schaue ich bestimmt bald mal wieder vorbei.

Kame – Japanese Bakery
Leibnizstraße 45, 10629 Berlin
Mo – Sa: 9-20 Uhr

http://www.kame.berlin/

||||| 1 Gefällt mir |||||
Guest

Tags:           

    3 KOMMENTARE

  • wortsonate 2. Oktober 2016 Reply

    Dort hätt es mir auch gefallen

  • Rabin 2. Oktober 2016 Reply

    Schon beim Titel-Lesen wusste ich: Meins! ^^ Spätestens, wenn ich wieder Freunde besuchen fahre Danke für den Hinweis. 🙂

    • sommerdiebe 2. Oktober 2016 Reply

      Gerne 🙂 viel Spaß dann und guten Appetit!

what do you think?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Instagram

  • Derzeit tauche ich literarisch wieder nach Japan ab und lese den sehr eindringlich und stark autobiographisch gefärbten Roman "Bekenntnisse einer Maske" von Yukio Mishima. Er schildert auf sehr bewegende Weise, wie ein Mensch sich nach und nach hinter einer Fassade versteckt, um den gesellschaftlichen Normen gerecht zu werden. Große Lese-Empfehlung
#currentlyreading #bookstagram #biginjapan #japan #japaneseliterature #japanese #yukiomishima #confessionsofamask #balkonien #summertime #draussenlesen #ilovebooks #bookaddict #booknerd @keinundaberverlag
  • Um guten Kaffee zu trinken - dafür kann man auch mal nach #Potsdam fahren. Mein Tipp: @buenavidacoffeeclub. Gemütlich, gute Qualität und köstliche süße Leckereien :)
#abnachpotsdam #nachbarstadt #buenavidacoffeeclub #butfirstcoffee #brownie #ladolcevita #stylish #cafe #coffee #timeforcoffee #kaffeekuchen #potsdamcity #cafetipp
  • Es ist Sommer in Berlin! 🌞 Ein bisschen Kultur gefällig? In meinem neuen Blog-Beitrag möchte ich Euch ein paar Anregungen für den Kultursommer 2019 in Berlin
 geben und Euch Veranstaltungen vorschlagen, die sich auch bei großer 
Hitze wunderbar besuchen lassen. Vielleicht am besten mit einem 
erfrischenden Getränk in der Hand. In diesem Sinne, viel Spaß beim Lesen
 und Inspirierenlassen.
➡️ Link in Bio 
#kultursommer #Berlin #berlinkultur #kulturblog #berlintipps #kulturtipp #berlin365 #discoverberlin #visitberlin #fetedelamusique #lndm2019 #Kunst #udk @ldnmberlin @udkberlin #Kino @yorck.kinogruppe @lcb.berlin @feteberlin @jmberlin @arte-sommerkino-kulturforum
  • Wusstet Ihr, dass Kafka seine letzten Lebensmonate in Berlin verbracht hat? 🧐
 Mehr über seine Zeit in der Hauptstadt habe ich auf einem spannenden 
geführten Spaziergang durch Steglitz erfahren. Ein toller Tipp für alle 
Literaturliebhaber! Mehr über die literarische Tour durch Kafkas Kiez erfahrt in meinem Blog, #linkinbio.
#Kafka #kafkawalk #literaturtour #Spaziergang #Berlin #Steglitz #kulturinberlin #buchliebe #bookstagram #franzkafka #berlin365 #discoverberlin #butfirstkafka #kulturtipp #literatur
  • Ein toller Ort für Booknerds in #Athen: @gazicollege im hippen Szene-Viertel #kerameikos 
#ilovebooks #bookstagram #booknerd #literaturliebe #books #coffeeandbooks #cafe #greece #athens #hipster #ladolcevita #neverstopexploring #reiseblogger #citytrip #discoverathens #bookshelf #butfirstcoffee
  • ...let me take you by the hand and lead you through the streets of Athens...
#athens #athensgreece #greece #citytrip #neverstopexploring #gotravel #flanieren #schilderwald #urbanphotography #streetlife #urbanjungle #travelphotography #traveladdict #travelholic #neon #signs #greek #travelgram #latergram
  • Heute mal Frühlingsspaziergang durch Kreuzberg. Wer erkennt das Bauwerk? ;)
#bluesky #likeapainting #springtime #architecture #picoftheday #berlinstagram #architektur #white #shadow #sculptural #unterwegsinberlin #berlinstyle #blueskies #endlichfrühling #springinberlin #berlinentdecken #berlin365 #discoverberlin #berlinlove #berlinfotografie #berlinliebe #ihavethisthingwithberlin #xberg #stylish
  • Der Frühling ist da...und gibt jede Menge neue kreative Energie :) Mein neues liebstes Hobby (natürlich auf Balkonien) ist zeichnen und malen! 
#drawing #coffee #zeitfürkaffee #andnowcoffee #kreativ #malen #zeichnen #ölkreide #coal #hobby #creativity #inspiration #stillleben #bialetti #kaffee #blackandwhite #drawingforbeginners #justdoit #lightandshadows
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de
Sommerdiebe benutzt Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.