Featured Kunst & Fotografie

Street Art in Schöneberg oder: Das neue Museum URBAN NATION BERLIN

Seit gestern ist es also soweit: In Berlin-Schöneberg ist das erste Museum für Street-Art eröffnet worden. Im URBAN NATION Museum for Contemporary Art werden ab sofort eindrucksvolle Werke von Street-Art-Größen wie Herakut und 1Up ausgestellt, aber auch Newcomer gefördert und bekannter gemacht. Spätestens seit dem Projekt THE HAUS muss man sich in Berlin, was Street-Art anbelangt, eigentlich keine Sorgen um mangelnde Besucherzahlen machen. Ich bin dennoch gespannt, wie das neue Museum angenommen wird. Auch ich war gestern bei der Eröffnung dabei, empfand es aber zunächst ehrlich gesagt als ziemlich befremdlich, Paste-Ups, Stencils und Tape-Art plötzlich in goldenen Bilderrahmen wiederzufinden. Gehört Street-Art denn nicht, wie der Name schon sagt, auf die Straße? Abschließend kann ich mir über das Museum noch kein Urteil bilden – gestern war der Andrang doch sehr groß. Ich werde aber sicher bald mal an einem normalen Tag wiederkommen und mir die ausgestellten Werke in Ruhe ansehen.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Doch auch ansonsten lohnt es sich, als Street-Art-Fan die Gegend rund um die Bülowstraße zu erkunden. Hier toben sich schon länger Künstler aus aller Welt an den Fassaden aus – mit freundlicher Genehmigung der Wohnungsbaugesellschaft Gewobag, die durch die künstlerische Gestaltung ein besseres Wohnklima erreichen und zudem Vandalismus vorbeugen möchte. Dass Street-Art nicht immer nur “hässliche Schmiererei” ist, beweisen die wunderschön bemalten Häuser, die sich unweit des Museums befinden. Dieses Wochenende findet zudem die Artmeile statt: Unter der Strecke der Hochbahn zwischen Nollendorfplatz und Bülowstraße stellen ausgewählte Künstler ihre Werke aus. Vom Kuschelmonster bis hin zur nachdenklich stimmenden Installation ist alles dabei. Hin da!

Diese Diashow benötigt JavaScript.

||||| 4 Gefällt mir |||||
GuestGuestGuestGuest

Tags:            

what do you think?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Instagram

  • Derzeit tauche ich literarisch wieder nach Japan ab und lese den sehr eindringlich und stark autobiographisch gefärbten Roman "Bekenntnisse einer Maske" von Yukio Mishima. Er schildert auf sehr bewegende Weise, wie ein Mensch sich nach und nach hinter einer Fassade versteckt, um den gesellschaftlichen Normen gerecht zu werden. Große Lese-Empfehlung
#currentlyreading #bookstagram #biginjapan #japan #japaneseliterature #japanese #yukiomishima #confessionsofamask #balkonien #summertime #draussenlesen #ilovebooks #bookaddict #booknerd @keinundaberverlag
  • Um guten Kaffee zu trinken - dafür kann man auch mal nach #Potsdam fahren. Mein Tipp: @buenavidacoffeeclub. Gemütlich, gute Qualität und köstliche süße Leckereien :)
#abnachpotsdam #nachbarstadt #buenavidacoffeeclub #butfirstcoffee #brownie #ladolcevita #stylish #cafe #coffee #timeforcoffee #kaffeekuchen #potsdamcity #cafetipp
  • Es ist Sommer in Berlin! 🌞 Ein bisschen Kultur gefällig? In meinem neuen Blog-Beitrag möchte ich Euch ein paar Anregungen für den Kultursommer 2019 in Berlin
 geben und Euch Veranstaltungen vorschlagen, die sich auch bei großer 
Hitze wunderbar besuchen lassen. Vielleicht am besten mit einem 
erfrischenden Getränk in der Hand. In diesem Sinne, viel Spaß beim Lesen
 und Inspirierenlassen.
➡️ Link in Bio 
#kultursommer #Berlin #berlinkultur #kulturblog #berlintipps #kulturtipp #berlin365 #discoverberlin #visitberlin #fetedelamusique #lndm2019 #Kunst #udk @ldnmberlin @udkberlin #Kino @yorck.kinogruppe @lcb.berlin @feteberlin @jmberlin @arte-sommerkino-kulturforum
  • Wusstet Ihr, dass Kafka seine letzten Lebensmonate in Berlin verbracht hat? 🧐
 Mehr über seine Zeit in der Hauptstadt habe ich auf einem spannenden 
geführten Spaziergang durch Steglitz erfahren. Ein toller Tipp für alle 
Literaturliebhaber! Mehr über die literarische Tour durch Kafkas Kiez erfahrt in meinem Blog, #linkinbio.
#Kafka #kafkawalk #literaturtour #Spaziergang #Berlin #Steglitz #kulturinberlin #buchliebe #bookstagram #franzkafka #berlin365 #discoverberlin #butfirstkafka #kulturtipp #literatur
  • Ein toller Ort für Booknerds in #Athen: @gazicollege im hippen Szene-Viertel #kerameikos 
#ilovebooks #bookstagram #booknerd #literaturliebe #books #coffeeandbooks #cafe #greece #athens #hipster #ladolcevita #neverstopexploring #reiseblogger #citytrip #discoverathens #bookshelf #butfirstcoffee
  • ...let me take you by the hand and lead you through the streets of Athens...
#athens #athensgreece #greece #citytrip #neverstopexploring #gotravel #flanieren #schilderwald #urbanphotography #streetlife #urbanjungle #travelphotography #traveladdict #travelholic #neon #signs #greek #travelgram #latergram
  • Heute mal Frühlingsspaziergang durch Kreuzberg. Wer erkennt das Bauwerk? ;)
#bluesky #likeapainting #springtime #architecture #picoftheday #berlinstagram #architektur #white #shadow #sculptural #unterwegsinberlin #berlinstyle #blueskies #endlichfrühling #springinberlin #berlinentdecken #berlin365 #discoverberlin #berlinlove #berlinfotografie #berlinliebe #ihavethisthingwithberlin #xberg #stylish
  • Der Frühling ist da...und gibt jede Menge neue kreative Energie :) Mein neues liebstes Hobby (natürlich auf Balkonien) ist zeichnen und malen! 
#drawing #coffee #zeitfürkaffee #andnowcoffee #kreativ #malen #zeichnen #ölkreide #coal #hobby #creativity #inspiration #stillleben #bialetti #kaffee #blackandwhite #drawingforbeginners #justdoit #lightandshadows
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de
Sommerdiebe benutzt Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.